Dr. rer. nat. Dietrich Munz

Psychologischer Psychotherapeut, Dipl.-Psychologe, Dipl.-Physiker, Psychoanalytiker

Funktionen für die Landespsychotherapeutenkammer
Land: Präsident der Landespsychotherapeutenkammer
Bund: Präsident der Bundespsychotherapeutenkammer, Delegierter des Deutschen Psychotherapeutentags

Wohnort: Stuttgart

Institution/Praxis: Sonnenberg-Klinik Stuttgart.

Vita: Bisher Vizepräsident der Landespsychotherapeutenkammer, Delegierter der Vertreterversammlung der Landespsychotherapeutenkammer und der Delegiertenversammlung der Bundespsychotherapeutenkammer.

Abteilungsleiter an der Sonnenberg-Klinik Stuttgart, Arbeitsschwerpunkt: Psychotherapie von Essstörungen. Betriebsratsvorsitzender der Sonnenberg-Klinik gGmbH.

Verbandsfunktionen: Stellv. Vorsitzender und Dozent des Psychoanalytischen Instituts Stuttgarter Gruppe e.V. Frühere Funktionen: Vertreter der ermächtigten Psychotherapeuten in der Vertreterversammlung der KV-NW und der KBV.

Ausgewählte Publikationen:

  • Herzog, W., Munz, D., Kächele, H. (2004) Essstörungen. Therapieführer und psychodynamische Behandlungskonzepte. Stuttgart, Schattauer.
  • Munz, D. (2006) Der Körper als Objekt des Agierens. Therapeutischer Umgang mit Affekt und Abwehr bei Essstörungen (Anorexie und Bulimie). Analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, 37, Heft 129, 31-47

Kontakt:

  • Landespsychotherapeutenkammer Baden Württemberg, Jägerstr. 40, 70174 Stuttgart, Tel. 0711/674470-0, munz [at] lpk-bw.de
  • Sonnenberg-Klinik, Christian-Belser-Str. 79, 70597 Stuttgart