EU-Datenschutzgrundverordnung tritt am 25.05.2018 in Kraft

Wichtige Informationen für Praxisinhaber

(LPK BW)

Am 25.05.2018 tritt die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung (2016/679, EU-DSGVO) in Kraft (zum Text der Verordnung: hier). Diese dient der Vereinheitlichung des europäischen Datenschutzrechtes.

Wir geben Ihnen in folgender PDF-Datei einige einführende Informationen, um Sie auf die wesentlichen Neuerungen und Besonderheiten hinzuweisen. Außerdem geben wir Ihnen unverbindliche Empfehlungen sowie Links zu Mustern, die Ihnen als Grundlage der vorzunehmenden Anpassungen in Ihrer Praxis dienen können. Es wird anwaltliche Beratung oder Hinzuziehung eines Datenschutzbeauftragten empfohlen.

Themen: