Anmeldung LP-Tag 2018

Hiermit melde ich mich verbindlich zum Landespsychotherapeutentag "Psychotherapie in Institutionen – Herausforderungen und Perspektiven" am 29. Juni 2018 in Stuttgart an (Programmflyer).

Mitglied bei
Status

Bitte wählen Sie max. 2 Wunschworkshops (die Angaben dienen uns zur Raumplanung):

13.30 Uhr 14.30 Uhr
Stationäre Psychotherapie bei Essstörungen
– Dr. Sandra Becker
Alkoholkonsumstörungen: Psychotherapie in Institution und Praxis
– Michael Müller-Mohnssen
Angestellte Psychotherapeuten/innen im Spannungsfeld zwischen Berufs-, Arbeits- und Sozialrecht
– Johann Rautschka-Rücker
Entgeltgruppe 15 für Psychologische Psychotherapeuten/innen und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten/innen?!
– Dr. Harry de Maddalena und Dr. Raphael Niebler
Psychotherapeuten/innen in der medizinischen Rehabilitation    
– Dr. Ulrike Worringen
Delinquentes Verhalten – Psychotherapie mit Straftätern/innen
a. im Justizvollzug
– Silvia Müller
b. im ambulanten Bereich
– Jürgen Pitzing
13.30 + 14.30 Uhr
Psychotherapie in der Jugendhilfe
a. Psychotherapeutische Kompetenz in der Erziehungs- und Familienberatung
– Ullrich Böttinger
b. Behandlung in der stationären Jugendhilfe
– Anja Fritzsche
Psychotherapie bei Psychosen
a. Besondere Beziehungsanforderungen
– Dr. Klaus Hesse
b. Besondere Rahmenbedingungen
– Achim Dochat

Die Teilnahmegebühr beträgt 110,- €, für Psychotherapeuten in Ausbildung (PiAs) 20,- €. Sie erhalten von uns per E-Mail eine Anmeldebestätigung/Rechnung. Bitte überweisen Sie den Betrag gleich nach Erhalt der Anmeldebestätigung.

Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen und können kostenfrei nur bis zum 22.06.2018 berücksichtigt werden. Spätere Abmeldungen ziehen eine Verwaltungspauschale von € 20,00 nach sich. Für  Ausschuss- und VV-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos. Im Tagungspreis inbegriffen sind Kaffee und Getränke, sowie ein Mittagsimbiss.