Veranstaltungen

Von der LPK BW durchgeführte Veranstaltungen

Ambulante Psychotherapie für Menschen mit geistiger Behinderung – berufs- und sozialrechtliche Rahmenbedingungen (im Rahmen der Forbildungsreihe "Psychotherapeutisches Arbeiten mit Menschen mit intellektuellen Einschränkungen", nächster Termin am 19.07.2022, online

Programm der Fortbildungsreihe

Abstracts aller Veranstaltungen

Anmeldung

Landespsychotherapeutentag 2022 Psychotherapie in Institutionen: Neue Weiterbildung – Bessere Versorgung?!, 1. Juli 2022, 10.00-16.00 Uhr, die Veranstaltung findet in Präsenz in Stuttgart statt. Anmeldeschluss: 27.7.2022.

Programm-Flyer

Workshop-Abstracts

In Kooperation mit der LPK BW durchgeführte Veranstaltungen

./.

Veranstaltungen der BPtK

./.

Von der LPK BW akkreditierte Veranstaltungen

Fortbildungskalender der LPK BW

Der Fortbildungskalender wird stündlich aktualisiert. Evtl. ist es notwendig, dass Sie Ihren Browsercache löschen, um auf die aktuelle Version zuzugreifen.

Veranstaltungen anderer Kammern (ebenfalls von der LPK BW akkreditiert)

Fortbildungen und Weiterbildungskurse der Landesärztekammer und der Bezirksärztekammern Baden-Württemberg

Fortbildungskalender der Landespsychotherapeutenkammer Bayern

Fortbildungskalender der Landespsychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz

Fortbildungskalender der Landespsychotherapeutenkammer Hessen

Sonstige Veranstaltungshinweise (Akkreditierung bitte ggf. beim Veranstalter erfragen)

Online-Fachtagung im Rahmen des Projektes „Dranbleiben – Selbsthilfe updaten!“  - Vorankündigung der SEKiS - Selbsthilfekontaktstellen Baden-Württemberg am Dienstag, 22.11.2022

BMBF-Projekt SHELTER – kostenlose Online-Fortbildungskurse im Kontext Betreuung von geflüchteten Minderjährigen

Die Entwicklung der Sozialpsychiatrie in Baden-Württemberg - Von Utopien und Realitäten, Online-Vortrag, 21.06.2022, 15.00-16.30 Uhr

7. Zürcher Diagnostik-Kongress 2021 - "Diagnostik – zwischen neuen Möglichkeiten und Verantwortung", VERSCHOBEN auf 29.6.-30.6.2022, Volkshaus Zürich

Psychosomatischer Diskurs – Anorexia nervosa - Magersucht in kulturellem und klinischem Kontext, 02.07.2022, Stuttgart

Sehr geehrte Mitglieder. Das FernunterrichtsschutzG hat sich geändert. Sie finden das aktuelle Gesetz unter http://www.gesetze-im-internet.de/fernusg/.

Alle Ausbildungs-, Fort- und Weiterbildungsinstitute müssen dieses Gesetz vor allem bei der Anwendung von e-learning–Programmen beachten. Im Übrigen ist dieses Gesetz auch bußgeldbewehrt.