Anzeigen

Neue Anzeige einreichen

Praxissuche

15.02.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich suche ab Mitte/Ende 2022 einen ganzen oder halben Kassensitz in Freiburg, Offenburg oder sehr gerne auch in einer dazwischenliegenden Ortschaft. Auch alle umliegenden Gebiete sind für mich relevant. Melden Sie sich bitte auch, wenn Sie erst zu einem späteren Zeitpunkt einen ganzen/halben Kassensitz abzugeben haben.

Bei Interesse freue ich mich über eine Rückmeldung (E-Mail-Adresse: kassensitz [at] yahoo.com). Auch wenn Sie einen Tipp für mich hätten, wäre ich Ihnen sehr verbunden, wenn Sie sich bei mir melden würden. 

11.02.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich suche ab Mai 2020 für einen Vormittag (ca. 3 Stunden) einen Praxisraum zur Untermiete. Günstig wäre Freiburg Herdern, Neuburg oder Stadtmitte für mich, da mein Sohn in der Zeit in Neuburg in eine Spielegruppe gehen wird. Beim Wochentag wäre ich bis auf Montags flexibel.

Ich würde mich sehr über Rückmeldungen unter 0160-95961420 oder klein [at] psychotherapie-praxis-freiburg.com freuen.

Herzliche Grüße
Janina Klein

10.01.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich bin VT-Therapeutin für Erwachsene und freue mich sehr auf Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail: Ami.Vogel [at] gmail.com

Herzliche kollegiale Grüße

09.01.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Ich, Psychologischer Psychotherapeut (VT)

Mit Zusatzqualifikationen in Gruppenpsychotherapie und Entspannungsverfahren

suche mit Aussicht auf einen halben Kassensitz in Neu-Ulm geeignete Praxisräume.

Gerne auch zur Mitbenutzung an 2-3 Tagen. Über Angebote oder hilfreiche Tipps freue ich mich sehr!

Ersatz1903 [at] web.de

18.10.2019

Ich suche Praxisräume in Kippenheim oder unmittelbarer Umgebung zum 01.01.2020 um mich mit Kassenzulassung niederzulassen. Gerne auch in kollegialer Praxisgemeinschaft oder Untermiete.

Über eine Kontaktaufnahme würde ich mich sehr freuen: 0178-6629375 oder praxis.m.hein [at] gmail.com

14.01.2019

Psychologische Psychotherapeutin (VT; Einzel und Gruppe) mit Berufserfahrung sucht halben oder ganzen Praxissitz im Bodenseekreis und Ravensburg.

Kontaktaufnahme bitte per E-Mail an f.s.blei [at] gmx.de oder per Telefon unter 08389/344 92 67.

Übernahme baldmöglichst, der genaue Termin ist verhandelbar.

Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

Stellensuche

03.02.2020

Als angehende tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapeutin für Erwachsene (Einzel und Gruppen; Prüfung im März) suche ich ab Sommer 2020 eine Anstellung in Teilzeit (min. 50%) bis Vollzeit in einer psychotherapeutischen Praxis. Ich selbst bin wohnhaft im Kreis Ludwigsburg und würde mich freuen, wenn das Pendeln sich auf ca. 30 min pro Strecke beschränkte.

Durch meine zweite Muttersprache bin ich ebenfalls in der Lage, Psychotherapie auf Englisch durchzuführen, und kann somit auch Patienten aus anderen Sprach- und Kulturkreisen behandeln.

Ich arbeite seit Beginn der praktischen Ausbildung tiergestützt - meine 2-jährige Hündin ist seit der 12. Lebenswoche Teil meiner therapeutischen Arbeit und ermöglicht einen zusätzlichen Zugang zu, sowie eine Spiegelung von emotionalen Zuständen, unausgesprochenen Wünschen und Bedürfnissen von Patienten. Im Falle von Desinteresse seitens des/der Patienten/-in hat sie jedoch genausogut gelernt, die Chance zu nutzen und einfach zu schlafen, und konnte auch durch diese völlige Passivität bereits positiv therapeutisch auf Patienten mit einer leichten Angst vor Hunden wirken.

Für Rückfragen stehe ich sehr gern zur Verfügung und freue mich auf Ihren Kontakt.
maren.jordans [at] gmx.de
Tel.: 015901069448

10.01.2020

ich bin seit 2017 approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (VT) und suche ab April 2020, nach meiner Elternzeit im Raum Freiburg eine Anstellung gerne in einer Praxis bis zu 10 Std/Woche. Bei Interesse melden Sie sich gerne unter meiner E-Mail-Adresse: vanessacandida [at] gmx.de

13.12.2019

Es bestehen sowohl die Möglichkeiten einer Vollzeit- als auch einer Teilzeitbeschäftigung (mit der Option einer zukünftigen Erhöhung des Wochenstundenumfangs). Ein Beschäftigungsbeginn ist ab sofort möglich und kann ggf. individuell vereinbart werden.

Wir sind ein Fachkrankenhaus (Akutstatus nach § 108 Nr. 2 SGB V) mit den Abteilungen Orthopädie, Neurologie und Schmerztherapie sowie einem angeschlossenen Medizinischen Versorgungszentrum (Neurologie und HNO).

Patientenklientel: Im Rahmen eines multimodalen Therapieansatzes behandeln Sie insbesondere chronische Schmerzpatienten mit affektiven, Angst-, Traumafolge- und Anpassungsstörungen sowie psychosomatischen und somatoformen Beschwerdebildern (z.B. phobischer Schwindel).

Aufgabenbereiche: U. a. die Durchführung und Dokumentation von strukturierter Diagnostik und kurzzeittherapeutischen Interventionen sowie psychologischen Beratungsgesprächen und Kriseninterventionen, zudem die Leitung von Gruppenbehandlungen. Es besteht die Möglichkeit der Durchführung von Biofeedbackbehandlungen bei Patienten mit chronischen Schmerzen bzw. stressassoziierten Syndromen mit starker vegetativer Beteiligung (u.a. Erstellung von Stressprofilen, elektromyographische Ableitungen, respiratorisches Biofeedback etc.).

Fachliche Voraussetzungen: Sie verfügen über einen erfolgreichen Abschluss im Studium der Psychologie und eine Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten bzw. befinden sich hierzu in fortgeschrittener Psychotherapieausbildung. Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Arbeit im stationären Setting / Berufserfahrung in kognitiv-verhaltenstherapeutischer Arbeit mit chronischen Schmerzpatienten.

Persönliche Anforderungen: Sie verfolgen einen ressourcenorientierten, Selbstwirksamkeit fördernden Therapieansatz (VT) und sind bei einem hohen Maß an Eigenverantwortung in der Lage zu empathisch-wertschätzender Patientenarbeit. Bei kontinuierlicher interdisziplinärer Kommunikation wird sehr viel Wert gelegt auf gute Teamfähigkeit sowie eine strukturierte, zuverlässige Arbeitsweise.

Wir bieten: Eine Tätigkeit auf einem interessanten und abwechslungsreichen Aufgabengebiet, ein freundliches, aufgeschlossenes multidisziplinäres Team mit flachen Hierarchien, eine leistungsgerechte Vergütung, die Unterstützung regelmäßiger Fortbildungen sowie Flexibilität in der Vereinbarung konkreter Arbeitszeiten. Eine Wohnung kann zum marktüblichen Mietzins zur Verfügung gestellt werden, ebenso bieten wir bei Bedarf eine Beteiligung an den Umzugskosten.

Bad Wildbad ist mit 12.000 Einwohnern eine aufstrebende Mittelstadt mit hohem Freizeitwert und liegt verkehrsgünstig angebunden (S-Bahn nach Pforzheim, Mühlacker und Karlsruhe) am nördlichen Rand des Schwarzwaldes. Alle Schulen sind vor Ort.

Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an:
Frau Kaiser-Maireis
kaiser-maireis [at] rommel-klinik.de
Rommel-Klinik GmbH
Bätznerstr. 96-98
75323 Bad Wildbad

Ansprechpartner:
Dipl.-Psych. Juliane Fütterer, Psychologische Psychotherapeutin (VT), Leitende Psychologin
fuetterer [at] rommel-klinik.de

11.12.2019

Ich suche nach dem Ende meiner Elternzeit eine Festanstellung in einer psychotherapeutischen Praxis in Stuttgart oder im Rems-Murr-Kreis im Umfang von ca. 30 % ab Juni 2020. Ich bin an einer längerfristigen Anstellung interessiert und könnte perspektivisch nach einiger Zeit die Stundenanzahl erhöhen.

Mein Profil:

  • Psychologische Psychotherapeutin (VT) für Erwachsene (Prüfung im März und April 2020).
  • 5 Jahre Berufserfahrung im Rahmen der Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Teilzeit) sowie leitende Tätigkeit in einer Beratungsstelle für Betroffene von sexueller Gewalt. 
  • Zusätzliche Fortbildungen in Schematherapie und zum Thema Sexuelle Gewalt. Eine Weiterbildung zur Traumatherapeutin ist geplant.
  • Ich habe große Freude am professionellen Umgang mit Patienten unterschiedlichster Störungsbilder.

Gerne sende ich Ihnen bei Interesse meine vollständigen Bewerbungsunterlagen zu.
Ich freue mich über Rückmeldungen an meine E-Mail-Adresse: christine-kloos [at] gmx.de

03.09.2019

Analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (32 J.) (PA/TP) sucht Anstellung als Sicherstellungsassistentin oder Jobsharing-Möglichkeit im Raum Freiburg. Ich bin auch in Säuglings-Kleinkind-Elterntherapie (SKEPT) ausgebildet. Ich freue mich über Nachrichten!

olgaloviisa [at] gmail.com

 

28.08.2019

32-jährige analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin mit Zusatzausbildung in Säuglings-Kleinkind-Elternpsychotherapie (SKEPT) sucht halben Kassensitz bzw. Anstellung im Jobsharing oder als Sicherstellungsassistenz, idealerweise mit Übernahmemöglichkeit eines halben Kassensitzes.

Ab 1.1.2020 im Raum Freiburg.

Ich freue mich über Nachrichten an o.eromaeki [at] gmail.com

Viele Grüße, Olga Eromäki

Praxisangebote

01.02.2020

Zentrale Lage in Horgenzell (Landkreis Ravensburg). Verkehrsgünstige Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, regelmäßiger Busverkehr in Richtung Ravensburg und Wilhelmsdorf. Mit dem PKW innerhalb von 10 min von Ravensburg und 20 min von Friedrichshafen aus erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten - u.a. Discounter, Bäcker, Metzer - sowie 2 Hausärzte und 1 Zahnarztpraxis in der unmittelbaren Umgebung.

Es gibt insgesamt 4 Räume, gemeinsam kann der großzügige Wartebereich incl. Gäste-WC genutzt werden. Aktuell ist einer der Räume an einen niedergelassenen psychologischen Psychotherapeuten vermietet. Somit können aktuell 3 Räume einzeln oder zusammen angemietet werden. Die Räume sind unterschiedlich groß: Raum 1 ca. 16 qm incl. kleinem Waschbecken; Raum 2 ca. 12 qm; Raum 3 ca. 21 qm; Raum 4 ca. 18 qm zzgl. direktem Zugang zu eigener Dusche und WC sowie eigenem Wasseranschluss im Raum und direkt angeschlossenem kleinen Raum mit ca. 8 qm. Preise je nach Raum bzw Anzahl der Räume und gewünschter Ausstattung zwischen 280 € und 900 € kalt.

Kontaktadresse: held-pp [at] web.de

Stellenangebote

06.02.2020

Ich suche zum 1.6. oder 1.7.2020 eine/n Sicherstellungsassistenten/in im Rahmen der Elternzeitvertretung (Richtlinienverfahren: Verhaltenstherapie, Erwachsene). Die Stelle wäre zunächst auf ein Jahr befristet. Voraussetzung ist die Approbation vor Mai 2020 und die Einschreibung ins Arztregister der KV BW.

Die Anstellung umfasst 10 GKV-Patientensitzungen wöchentlich und kann vom/von der Angestellten zeitlich flexibel durchgeführt werden. Patienten können übernommen werden oder stehen auf der Warteliste zur Verfügung.

Es bestünde auch die Möglichkeit, die Patientenzahl durch privat versicherte Patienten aufzustocken.

Meine Praxis befindet sich in der Augustaanlage 13, 68165 MA, also zentral zur Innenstadt von Mannheim gelegen.

Bitte kontaktieren Sie mich bei Fragen zur Stelle: 0621-95040200 oder 0172-7636959 sowie praxis.liebscher [at] gmail.com.

Bewerbungsunterlagen können bis zum 6.3. eingereicht werden.

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

Dr. Dipl.-Psych. Claudia Liebscher

06.02.2020

Aufgabenbeschreibung

Die Aufgaben umfassen Therapie und Beratung für sexuell missbrauchte zumeist männliche Kinder, Jugendliche und ihre Familienangehörigen. Weiterhin Beratung und Therapie für Jugendliche und Erwachsene, die sich sexuell grenzüberschreitend verhalten haben.

Hinzu kommen Fachberatungen und Fortbildungen in Zusammenhang mit sexuellem Missbrauch für professionell Tätige und Institutionen.

Zu den Aufgaben gehören auch Krisenberatung, die telefonische Fallaufnahme und Fallbesprechungen im Team, sowie die Teilnahme an der externen Supervision.

 

Anforderungsprofil

  • abgeschlossene therapeutische Zusatzausbildung, KJHG-Kenntnisse wären vorteilhaft
  • Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in
  • Kenntnisse und Berufserfahrung im Bereich sexueller Missbrauch
  • Bereitschaft, therapeutisch sowohl mit Betroffenen als auch mit Tätern sexuellen Missbrauchs zu arbeiten
  • Erfahrung in kollegialer Beratung
  • Erfahrungen im Fort- und Weiterbildungsbereich
  • Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Regelungen

Wir bieten Ihnen

  • einen interessanten Arbeitsplatz in einem guten Team
  • eine planmäßige Einarbeitung
  • eine tarifliche Vergütung nach AVR DWBO
  • Zuschläge für Kinder und vermögenswirksame Leistungen
  • eine zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • die Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung
  • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche.
  • Weitere Informationen unter: "Das EJF als Arbeitgeber".

 

Einsatzort und Ansprechpartner

EJF gemeinnützige AG
Kind im Zentrum - KiZ
Maxstr. 3 a
13347 Berlin

Tel.: (030) 282 80 77, Fax.: (030) 282 93 90,

Kontakt: Udo Wölkerling, Leitung Kind im Zentrum kiz [at] ejf.de

05.02.2020

Approbierte/r KJP (VT) als Sicherstellungsassistent/in bei geplanter Festanstellung

Unserer bisherigen Kollegin wurde nun ein eigener Kassensitz zugesprochen, deshalb suchen wir für unsere Psychotherapeutische Praxis in Reutlingen möglichst bald eine/n approbierte/n KJP (VT) im Angestelltenverhältnis für ca. 15-20 Stunden/Woche.
Wir bieten:

  • sofortige Einstiegsmöglichkeit
  • freundliche und lockere Teamatmosphäre mit zwei netten, erfahrenen Kollegen
  • Sekretariat, das unsere Organisation erledigt
  • attraktives Gehalt und flexible Arbeitszeiten

Sie  bieten:

  • eine Approbation in KJP-VT und einen Eintrag ins Arztregister
  • Interesse an langfristiger Zusammenarbeit

Wenn Sie Interesse oder noch Fragen haben, melden Sie sich unter wnuber [at] gmx.net.

05.02.2020

Wir suchen ab 01.05.2020 oder später eine(n) Psychologische(n) Psychotherapeutin/Psychotherapeuten zur Anstellung in Teilzeit (mindestens 10 Arbeitsstunden) als weitere Verstärkung für unsere Praxis in der Innenstadt von Ravensburg. Wir sind ein junges und offenes Team (derzeit sechs approbierte Psychologische Psychotherapeut(inn)en und zwei in Ausbildung), in dem eine freundliche, wertschätzende Atmosphäre herrscht. Auch frisch approbierte Kolleg(inn)en sind willkommen und werden zu Beginn sorgfältig in die Arbeitsabläufe eingearbeitet.

Voraussetzungen:

  • Approbation als Psychologische(r) Psychotherapeut(in) und Arztregistereintrag
  • Fachkunde Verhaltenstherapie
  • Inhaltliche Ausrichtung auf wissenschaftlich abgesicherte Methoden der klassischen Kognitiven Verhaltenstherapie oder der „dritten Welle“ wie DBT, ACT oder Schematherapie

Wir bieten:

  • Angenehmes, kollegiales Arbeitsklima
  • Eigenständiges und selbstbestimmtes Arbeiten
  • Eine überdurchschnittliche Vergütung
  • Freie Urlaubsplanung
  • Regelmäßige Intervision (von der LPK BW akkreditiert)
  • Praxisräume direkt in der Ravensburger Altstadt
  • Arbeitsumfang kann nach Absprache flexibel festgelegt und verändert werden
  • Die Option auch Therapiegruppen anbieten zu können (nur bei Interesse)

Weitere Informationen können Sie gerne per E-Mail oder telefonisch anfragen (siehe auch www.ravensburg-psychotherapie.de )

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail oder Post direkt an:

Dr. phil. Sascha Gönner
Grafengasse 2
88212 Ravensburg
Tel. 0751 – 9771973-0
Fax 0751 – 9771973-1
praxis [at] drgoenner.de

01.02.2020

Ich suche für meine Praxis für Psychotherapie & Arbeitspsychologie einen approbierten Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) mit Beratungs- und Coaching- und Seminarerfahrung.

 

Was bedeutet Vielfalt?

Neben meiner tiefenpsychologisch fundierten Praxis habe ich vor 20 Jahren das Konzept der miniklinik entwickelt. Das bedeutet, dass meine Patienten zusätzlich zur Einzeltherapie, Seminare und Kurse in meinen Räumlichkeiten besuchen können (Selbstzahler). Zudem sind im Laufe der Jahre viele Selbsthilfegruppen (wie Burnout-Stammtische, Lesezirkel, Walk-and-Talk-Gruppen, ADHS-Gruppen) aus meinem Patientenkreis heraus entstanden. Das Konzept habe ich den psychosomatischen Klinikkonzepten entlehnt, da ich davon überzeugt bin, dass ein Austausch für Patienten – auch im ambulanten Setting – enorm wichtig ist.

Speziell bei Stress- und Burnoutpatienten habe ich sehr häufig die Erfahrung gemacht, dass die Patienten zu spät in meiner Behandlung ankamen und sich dadurch eine längere AU nicht vermeiden ließ. Hier hätte man mit Hilfe einer schnelleren Unterstützung sehr viel Leid (bis hin zum Arbeitsplatzverlust) verhindern können.

Meine Antwort hierauf war vor 10 Jahren, einen psychologischen Beratungsservice für Unternehmen anzubieten. Das ist ein Präventionsprogramm für Beschäftigte in Anlehnung an das Employee Assistance Program, das in Deutschland seit 1998 - mittlerweile flächendeckend – angeboten wird. Mittlerweile arbeiten 50 Kolleginnen und Kollegen mit mir zusammen und wir sind für ca. 25.000 Beschäftigte „Erste Ansprechpartner“ für private und berufliche Themen. Die Rechtsform für dieses Angebot ist eine GmbH.

 

Ihre Aufgabengebiete und weitere Möglichkeiten

Für die psychologische Praxis bekommen Sie eine Festanstellung für das Durchführen von einer Mindestanzahl von z.B. 20 psychotherapeutische Sitzungen pro Woche (gerne VT und Gruppentherapie – mit KV-Genehmigung).

Nach Ablauf der Probezeit haben Sie die Möglichkeit, mehr Therapiestunden anzubieten. Damit steigt dann Ihr flexibles Einkommen in dem Maße, wie Sie es benötigen.

Nebenberuflich besteht die Möglichkeit in Absprache mit mir, Seminare und Kurse anzubieten. Ebenfalls können Sie sich für das Psychologische Beratungsangebot für Unternehmen qualifizieren, so dass Sie hier ein weiteres inhaltliches Standbein hätten.

 

Interessiert?

Falls Sie ein Mensch sind, der gerne arbeitet, der Vielfalt, Abwechslung und Flexibilität liebt, sich breit ausrichten möchte und sich gerne austauscht, dann zögern Sie nicht, sich bei mir zu melden!

Wohlwissend, dass Pforzheim (zwischen Karlsruhe und Stuttgart in wunderschöner Natur im Nordschwarzwald gelegen) nicht der Nabel der Welt ist, so denke ich dennoch, dass diese Tätigkeit für ganz bestimmte Menschen genau die Richtige ist und sich der Weg lohnt;-) 

Die Praxis liegt direkt am Bahnhof.

 

Bitte senden Sie diese unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an 

Praxis für Psychotherapie & Arbeitspsychologie
Dipl.-Psych. Sigrun Wieske
Bahnhofstraße 30
75172 Pforzheim 

oder per Mail an praxis [at] wieske.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.psychotherapie-wieske.de & www.wieske.de

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

Liebe Grüße, Sigrun Wieske

28.01.2020

Für unsere Praxisgemeinschaft in Öhringen (Großraum Heilbronn) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n approbierte/n Psychologische/n Psychotherapeut/in (VT) zur unbefristeten Festanstellung in Vollzeit oder Teilzeit.

Wir bieten Ihnen eine freundliche Arbeitsatmosphäre, regelmäßige Intervision, sowie flexible und eigenständige Arbeitsgestaltung. Profitieren Sie von unseren großzügigen Praxisräumen und der guten Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (S-Bahn).

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage auf praxis [at] psychotherapeuten-oehringen.de
Weitere Informationen finden Sie unter www.psychotherapeuten-oehringen.de

Dipl.-Psych. Attila Szücs
Psychologischer Psychotherapeut (VT)

Dipl.-Psych. Hanna Monegi
Psychologische Psychotherapeutin (VT)

Dr. phil. Dipl.-Psych. Maren Schumacher
Psychologische Psychotherapeutin (VT)

22.01.2020

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die Abteilung Jugendhilfe baldmöglichst in Vollzeit einen

Psychologen (w/m/d)
für den Fachdienst Erziehungspartnerschaft

Ihre Aufgaben

Aufgabe der Fachstelle ist es, Familien mit Hilfebedarf so früh wie möglich bei ihren Erziehungsaufgaben zu unterstützen. Diese Arbeit setzt eine wertschätzende Haltung der Helfer voraus und hat das Ziel, die Kompetenzen der Eltern zu nutzen und zu stärken. Dazu wird aufsuchend und vernetzend gearbeitet.

  • Sie beraten Familien und üben die Funktion der „Insoweit erfahrenen Fachkraft“ nach § 8a SGB VIII aus.
  • Sie beraten und unterstützen die Kollegen im Sozialen Dienst.
  • Sie planen Präventionsveranstaltungen und führen diese durch.
  • Sie sind zuständig für die Netzwerkarbeit und pflegen den Kontakt zu Arbeitskreisen, freien Jugendhilfe sowie allen Einrichtungen der Kindererziehung.

Ihr Profil

  • Abschluss als Dipl. Psychologe (w/m/d), Master of Science in Psychologie oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Gute Kenntnisse in der Psychodiagnostik und Entwicklungspsychologie zeichnen Sie aus.
  • Sie verfügen über Erfahrungen in Vernetzungsarbeit und der Gewinnung von Unterstützern aus den Bereichen medizinische Dienste, Kindergarten und Schule.
  • Sie besitzen ausgeprägte kommunikative und gestalterische Fähigkeiten.

Unser Angebot

  • Wir bieten einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem engagierten Team. Unser flexibles Arbeitszeitmodell ermöglicht eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Sie arbeiten in einer fortschrittlichen Verwaltung mit Perspektiven zur beruflichen Weiterentwicklung.
  • Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 13 TVöD. Bei der Einstufung berücksichtigen wir Ihre Vorerfahrungen.

 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne Herr Pfeiffer, Leiter der Abteilung Jugendhilfe, Tel. 07051 160-630, E-Mail: Georg.Pfeiffer [at] kreis-calw.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter der Kenn-Nr. A 41106 bis spätestens 15.02.2020. Bitte bewerben Sie sich über unser Onlineportal unter www.kreis-calw.de/stellenangebote. Alternativ können Sie sich bewerben beim Landratsamt Calw, Abteilung Personal und Organisation, Postfach 1263, 75363 Calw.

21.01.2020

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die Abteilung Jugendhilfe baldmöglichst in Vollzeit einen

Psychologen (w/m/d)
für den Fachdienst Erziehungspartnerschaft

Ihre Aufgaben

Aufgabe der Fachstelle ist es, Familien mit Hilfebedarf so früh wie möglich bei ihren Erziehungsaufgaben zu unterstützen. Diese Arbeit setzt eine wertschätzende Haltung der Helfer voraus und hat das Ziel, die Kompetenzen der Eltern zu nutzen und zu stärken. Dazu wird aufsuchend und vernetzend gearbeitet.

  • Sie beraten Familien und üben die Funktion der „Insoweit erfahrenen Fachkraft“ nach § 8a SGB VIII aus.
  • Sie beraten und unterstützen die Kollegen im Sozialen Dienst.
  • Sie planen Präventionsveranstaltungen und führen diese durch.
  • Sie sind zuständig für die Netzwerkarbeit und pflegen den Kontakt zu Arbeitskreisen, freien Jugendhilfe sowie allen Einrichtungen der Kindererziehung.

Ihr Profil

  • Abschluss als Dipl. Psychologe (w/m/d), Master of Science in Psychologie oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Gute Kenntnisse in der Psychodiagnostik und Entwicklungspsychologie zeichnen Sie aus.
  • Sie verfügen über Erfahrungen in Vernetzungsarbeit und der Gewinnung von Unterstützern aus den Bereichen medizinische Dienste, Kindergarten und Schule.
  • Sie besitzen ausgeprägte kommunikative und gestalterische Fähigkeiten.

Unser Angebot

  • Wir bieten einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem engagierten Team. Unser flexibles Arbeitszeitmodell ermöglicht eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Sie arbeiten in einer fortschrittlichen Verwaltung mit Perspektiven zur beruflichen Weiterentwicklung.
  • Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 13 TVöD. Bei der Einstufung berücksichtigen wir Ihre Vorerfahrungen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne Herr Pfeiffer, Leiter der Abteilung Jugendhilfe, Tel. 07051 160-630, E-Mail: Georg.Pfeiffer [at] kreis-calw.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter der Kenn-Nr. A 41106 bis spätestens 15.02.2020.
Bitte bewerben Sie sich über unser Onlineportal unter www.kreis-calw.de/stellenangebote. Alternativ können Sie sich bewerben beim Landratsamt Calw, Abteilung Personal und Organisation, Postfach 1263, 75363 Calw. 

 

15.01.2020

Die Klinik am Leisberg ist eine Privatklinik für psychotherapeutische Medizin, die ein besonderes Ambiente in außergewöhnlicher Lage bietet. Mit unseren drei Fachabteilungen verfügen wir über 12 Betten im Kinder- und Jugendbereich (13-17 J.) sowie 35 stationäre und 8 teilstationäre Plätze im Jungen-Erwachsenen (18-25 J.) und Erwachsenenbereich. Mit insgesamt 76 Mitarbeitern bieten wir unseren Patienten einen Ort an der fachlichen Kompetenz auf familiäre Atmosphäre trifft.

Zur Erweiterung des Therapeutenteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arzt in Weiterbildung (m/w/d)

Die Klinik ist zur Weiterbildung für zwei Jahre Psychotherapie & Psychosomatik von der zuständigen ÄK zugelassen.

Was Sie erwartet

  • Ein integratives Therapiespektrum auf der Basis eines tiefenpsychologischen Konzepts
  • Kollegiales Arbeitsklima mit gegenseitiger Wertschätzung
  • Gründliche Einarbeitungsphase
  • Flache Hierarchien
  • Einhaltung der Arbeitszeiten

Ihre Aufgaben

  • Ärztliche Versorgung der Patienten
  • Einzel- und gruppentherapeutische Betreuung von Patienten
  • Bereitschaft zur Integration in den Klinikbetrieb

Wir bieten

  • Attraktive Vergütung und Vertragsbedingungen
  • Ausreichend Zeit für die Betreuung der Patienten
  • Familienfreundliche Dienstzeiten ohne Bereitschafts- und Wochenenddienste
  • Abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Regelmäßige hausinterne Fortbildung und Supervision
  • Gastronomisches Angebot steht auch der Belegschaft zur Verfügung

An der Klinik hat sich im Laufe der Jahre ein engagiertes, freundliches und gut eingespieltes Team zusammen gefunden. Wenn Sie sich durch unsere Informationen angesprochen fühlen, dann könnten Sie vielleicht auch zu uns gehören.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Klinik am Leisberg
z. Hd. Dipl.-Psych. Ina Frank
Gunzenbachstr. 8
76530 Baden-Baden

oder per Mail an: f.falbesaner [at] leisberg-klinik.de

15.01.2020

Die Klinik am Leisberg ist eine Privatklinik für psychotherapeutische Medizin, die ein besonderes Ambiente in außergewöhnlicher Lage bietet. Mit unseren drei Fachabteilungen verfügen wir über 12 Betten im Kinder- und Jugendbereich (13-17 J.) sowie 35 stationäre und 8 teilstationäre Plätze im Jungen-Erwachsenen (18-25 J.) und Erwachsenenbereich. Mit insgesamt 76 Mitarbeitern bieten wir unseren Patienten einen Ort an der fachlichen Kompetenz auf familiäre Atmosphäre trifft.

Zur Erweiterung des Therapeutenteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d)
approbiert oder in fortgeschrittener Ausbildung

Was Sie erwartet

  • Ein integratives Therapiespektrum auf der Basis eines tiefenpsychologischen Konzepts
  • Kollegiales Arbeitsklima mit gegenseitiger Wertschätzung
  • Gründliche Einarbeitungsphase
  • Flache Hierarchien
  • Einhaltung der Arbeitszeiten

 Anforderungen

  • Approbiert oder in fortgeschrittener Ausbildung (nach der Zwischenprüfung)
  • Einzel- und gruppentherapeutische Betreuung von Patienten
  • Bereitschaft zur Integration in den Klinikbetrieb

 Wir bieten

  • Attraktive Vergütung und Vertragsbedingungen
  • Ausreichend Zeit für die Betreuung der Patienten
  • Gut planbare Dienstzeiten
  • Regelmäßige hausinterne Fortbildung und Supervision
  • Gastronomisches Angebot steht auch der Belegschaft zur Verfügung

An der Klinik hat sich im Laufe der Jahre ein engagiertes, freundliches und gut eingespieltes Team zusammen gefunden. Wenn Sie sich durch unsere Informationen angesprochen fühlen, dann könnten Sie vielleicht auch zu uns gehören.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Klinik am Leisberg
z. Hd. Dipl.-Psych. Ina Frank
Gunzenbachstr. 8
76530 Baden-Baden

oder per Mail an: f.falbesaner [at] leisberg-klinik.de

10.01.2020

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d)

für die Mitarbeit an unseren Behandlungsstützpunkten Karlsruhe, Offenburg und Freiburg.

Erwünschtes Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie oder Medizin, vorzugsweise mit abgeschlossener oder kürzlich anstehender Approbation
  • Idealerweise Erfahrungen auf dem Gebiet der Forensik und der Straftäterbehandlung
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der EDV und des Verwaltungsmanagements werden vorausgesetzt.

Ihre Aufgabenbereiche

  • Ambulante Psychotherapie vor allem bei abgeurteilten Straftätern
  • Mitarbeit im Präventionsprojekt „Keine Gewalt– und Sexualstraftat begehen “
  • Verwaltungsmäßige Aufarbeitung des o.g. Aufgabengebiets.
  • Mitarbeit in der Opfer– und Traumaambulanz möglich

Wir legen Wert auf

  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Kollegialität und respektvolle Zusammenarbeit
  • Hohe therapeutische Kompetenz
  • Flexibilität und Bereitschaft zur Mitgestaltung wachsender Strukturen innerhalb der Organisation
  • Regionale Reisebereitschaft.

Wir bieten Ihnen

  • Ein vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabenfeld mit einem hohen Grad an Eigenverantwortung,
  • Eine sehr gute kollegiale und motivierende Teamatmosphäre mit flexibler Arbeitszeitgestaltung sowie regelmäßigen internen Fortbildungen und Supervisionen
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD sowie die Möglichkeit einer überobligatorischen Bezahlung durch die Erstellung von prognostischen Begutachtungen.

Interessiert?
Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung per E-Mail unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an die
Forensische Ambulanz Baden (FAB)
Michaela Stiegler (PP), Therapeutische Leitung,
Schlossplatz 23, 76131 Karlsruhe
E-Mail: michaela.stiegler [at] fab-ka.de, Tel.: (0721) 470 43 937

Im Jahr 2008 wurde in Karlsruhe die von der Behandlungsinitiative-Opferschutz (BIOS-BW) e.V. getragene Forensische Ambulanz Baden (FAB) eröffnet.

Seither führen unsere Therapeuten und Ärzte rückfallreduzierende psychotherapeutische Behandlungsmaßnahmen vor allem bei abgeurteilten Straftätern durch.

Im Rahmen des Präventionsprogramms „Keine Gewalt- und Sexualstraftat begehen“ bieten wir auch Hilfe für Personen an, welche befürchten, eine Gewalt- oder Sexualstraftat zu begehen.

Des Weiteren haben wir mit Unterstützung der Stadt und des Landkreises Karlsruhe im Jahre 2015 die Opfer- und Traumaambulanz Karlsruhe/Baden (OTA) gegründet.

Seit 1.1.2019 trägt BIOS-BW mit dem Psychosozialen Zentrum Nordbaden eine Anlaufstelle zur psychosozialen Versorgung für traumatisierte Geflüchtete.

Weitere Informationen unter: www.bios-bw.de

10.01.2020

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) für Präventionsprojekt

Erwünschtes Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie oder Medizin mit abgeschlossener oder kürzlich anstehender Approbation
  • Idealerweise Erfahrungen auf dem Gebiet der Forensik und der Straftäterbehandlung
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der EDV und des Verwaltungsmanagements werden vorausgesetzt.

Ihre Aufgabenbereiche

  • Mitarbeit im Präventionsprojekt „Stopp—bevor was passiert!“
  • Ambulante Psychotherapie vor allem von potentiellen Straftätern
  • Durchführung von Einzeltherapie in enger Abstimmung mit dem gesamten Therapeutenteam
  • Verwaltungsmäßige Aufarbeitung des o.g. Aufgabengebiets.

Wir legen Wert auf

  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Kollegialität und respektvolle Zusammenarbeit
  • Hohe therapeutische Kompetenz
  • Flexibilität und Bereitschaft zur Mitgestaltung wachsender Strukturen innerhalb der Organisation
  • Regionale Reisebereitschaft.

Wir bieten Ihnen

  • Ein vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabenfeld mit einem hohen Grad an Eigenverantwortung,
  • Eine sehr gute kollegiale und motivierende Teamatmosphäre mit flexibler Arbeitszeitgestaltung sowie regelmäßigen internen Fortbildungen und Supervisionen

Interessiert?
Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung per E-Mail unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an die
Forensische Ambulanz Baden (FAB)
Frau M. Sc. Psych. Sarah Allard, Therapeutische Leitung,
Schlossplatz 23, 76131 Karlsruhe
E-Mail: sarah.allard [at] fab-ka.de, Tel.: (0721) 470 43 937

Im Jahr 2008 wurde in Karlsruhe die von der Behandlungsinitiative-Opferschutz (BIOS-BW) e.V. getragene Forensische Ambulanz Baden (FAB) eröffnet.

Seither führen unsere Therapeuten und Ärzte rückfallreduzierende psychotherapeutische Behandlungsmaßnahmen vor allem bei abgeurteilten Straftätern durch.

Im Rahmen des Präventionsprogramms „Stopp—bevor was passiert!“ bieten wir Therapien für Pädophile an, um sexuelle Übergriffe auf Kinder zu verhindern. Das Projekt ist finanziert durch den Spitzenverband der Krankenkassen (GKV).

Des Weiteren unterhalten wir mit Unterstützung der Stadt und des Landkreises Karlsruhe die Opfer- und Traumaambulanz Karlsruhe/Baden (OTA).

Weitere Informationen über uns finden Sie unter www.bios-bw.de.

10.01.2020

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Psychologischen Psychotherapeuten (m/w) für unseren Stützpunkt in Koblenz

Erwünschtes Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie oder Medizin
  • Vorzugsweise fortgeschritt ene bzw. abgeschlossene Ausbildung zum ärztlichen oder psychologischen Psychotherapeuten
  • Idealerweise Erfahrungen auf dem Gebiet der Forensik und der Straftäterbehandlung

Ihre Aufgabenbereiche

  • Ambulante Psychotherapie vor allem bei abgeurteilten Straftätern
  • Mitarbeit im Präventionsprojekt „Keine Gewalt– und Sexualstraftat begehen“
  • Durchführung von Einzeltherapie in enger Abstimmung mit dem gesamten Therapeutenteam
  • Verwaltungsmäßige Aufarbeitung des o.g. Aufgabengebiets.

Wir legen Wert auf

  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Kollegialität und respektvolle Zusammenarbeit
  • Hohe therapeutische Kompetenz
  • Flexibilität und Bereitschaft zur Mitgestaltung wachsender Strukturen innerhalb der Organisation
  • Regionale Reisebereitschaft.

Wir bieten Ihnen

  • Ein vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabenfeld mit einem hohen Grad an Eigenverantwortung,
  • Eine sehr gute kollegiale und motivierende Teamatmosphäre mit flexibler Arbeitszeitgestaltung sowie regelmäßigen internen Fortbildungen und Supervisionen
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD sowie die Möglichkeit einer überobligatorischen Bezahlung durch die Erstellung von prognostischen Begutachtungen.

Interessiert?
Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung per E-Mail unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an die
Forensische Ambulanz Baden (FAB)
Frau M. Sc. Psych. Sarah Allard, Therapeutische Leitung,
Schlossplatz 23, 76131 Karlsruhe
E-Mail: sarah.allard [at] fab-ka.de, Tel.: (0721) 470 43 937

Im Jahr 2015 wurde Koblenz die von der Behandlungsinitiative-Opferschutz (BIOS-BW) e.V. getragene Psychotherapeutische Ambulanz Koblenz (PAKo) gegründet.

Seither führen dort unsere Therapeutinnen und Therapeuten im Auftrag des Justizministeriums in Rheinland-Pfalz aufgrund gerichtlicher Therapieweisungen im Rahmen der Führungsaufsicht oder der Bewährung rückfallreduzierende psychotherapeutische Behandlungsmaßnahmen bei abgeurteilten Straftätern durch.

Im Rahmen des Präventionsprogramms „Keine Gewalt- und Sexualstraftat begehen“ wollen wir zudem dort auch Hilfe für Personen anbieten, welche erst befürchten, eine Gewalt- oder Sexualstraftat zu begehen oder gegen die bereits bei Gerichten und Staatsanwaltschaften ein Ermittlungsverfahren anhängig ist.

Weitere Informationen über uns finden Sie unter www.bios-bw.de.

19.12.2019

Zur Erweiterung des Praxisteams sind wir auf der Suche nach einem Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (m/w/d) in unserer KJP-Praxis in Pforzheim. Die Praxis ist geprägt von einer wertschätzenden und gleichsam professionellen Arbeitsatmosphäre. Gelegen mitten im Zentrum von Pforzheim ist sie per PKW, Bus oder Bahn auch von außerhalb ideal erreichbar (20 min. nach Karlsruhe, 35 min. nach Stuttgart).

IHRE AUFGABEN:

  • Eigenverantwortliche Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien sowie begleitenden Maßnahmen
  • Kommunikation mit Kostenträgern und Kollegen
  • Übernahme von organisatorischen Aufgaben, Patientenaufnahme etc.

WIR BIETEN:

  • Freundliches, kollegiales und professionelles Arbeitsumfeld
  • Festanstellung
  • Überdurchschnittliches Gehalt
  • Jahressonderzahlung (Bonus)
  • Stellenumfang zwischen 50% und 100% möglich
  • Attraktiver und moderner Arbeitsplatz mitten im Zentrum von Pforzheim

IHR PROFIL:

  • Approbation als Psychotherapeut/in (auch gerne frisch approbiert)
  • Fachkunde für die Behandlung von Kindern und Jugendlichen
  • Zulassung in einem anerkannten Richtlinienverfahren (tiefenpsychologisch fundiert oder verhaltenstherapeutisch oder analytisch)
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und gleichsam eigenverantwortliche Arbeitsweise

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf, Zeugnissen und Approbationsurkunde. Gerne beantworten wir vorab Ihre Fragen telefonisch oder per Mail.

Online-Bewerbung unter https://www.jung-psychotherapie.de/offene-stellen/

18.12.2019

Für meine psychologische Praxis in Oberschwaben suche ich baldmöglichst psychologische(n) Psychotherapeut(in) zur Mitabeit (Anstellung/Sicherstellung). 10 bis 20 Stunden pro Woche können übernommen werden bei flexibler Zeitgestaltung in angenehmem Praxisraum. Selbständiges Arbeiten wird vorausgesetzt. Eine spätere Praxisübernahme ist möglich.

Ich freue mich über Ihre Bewerbung:

K. Hoerner, Am Bahndamm 8, 88422 Bad Buchau, E-Mail: psych.prax.hoerner-maier [at] t-online.de

09.12.2019

Zur Verstärkung meiner psychologischen Praxis in Horb (Landkreis Freudenstadt) suche ich zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n psychologische/n Psychotherapeut/in (m/w/d) zur Behandlung von Kassenpatienten (20-25 Stunden pro Woche oder nach Vereinbarung), in unbefristeter Festanstellung.

Ich wünsche mir:

  • eine/n nette/n und zuverlässige/n Kollegin/en, die/der Spaß an der ambulanten Tätigkeit hat und die Therapien selbständig verantwortungsvoll durchführt
  • die/der sich aktiv ins Team einbringt
  • die/der die formalen Voraussetzungen erfüllt (Approbation VT/PT, Eintrag im Arztregister)

Wir sind eine gut etablierte Praxis, nehmen auch am PNP-Vertrag teil, mit schönen Räumlichkeiten und einem freundlichem Praxis-Team. Die Arbeits- und Urlaubszeiten sind flexibel gestaltbar. Die Praxis hat eine gute Autobahnanbindung (A81) und befindet sich direkt am Bahnhof in Horb.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme/Rückfragen sowie Ihre Bewerbung, gern per E-Mail an: g.schriek [at] praxis-schriek.de

Herzlichst, Ihr Gernot Schriek
(Dipl.-Psych.)

28.11.2019

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).

Wir suchen für unsere Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leitenden Psychologen (w/m/d)

Das Behandlungsspektrum der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/ Psychotherapie umfasst alle schwerwiegenden kinder- und jugendpsychiatrischen Krankheitsbilder. Die Krankenversorgung erfolgt in stationärer, tagesklinischer und ambulanter Behandlung. Unsere Klinik deckt das volle kinder- und jugendpsychiatrische Versorgungsspektrum ab. Zudem bieten wir einen Traumaschwerpunkt und diverse Spezialangebote (u.a. DBT, Transgender, Frühkindliche Sprechstunde). Nähere Informationen unter https://www.uniklinik-ulm.de/kinder-und-jugendpsychiatriepsychotherapie…

Ihre Aufgaben:

  • Klinikübergreifende Weiterentwicklung diagnostischer und psychotherapeutischer Konzepte
  • Beteiligung an der Krankenversorgung
  • Anleitung und Supervision von Ärzten und Psychotherapeuten (w/m/d)
  • Koordination und Supervision der Praktischen Tätigkeit von Psychotherapeuten (w/m/d) in Ausbildung sowie der Psychologiestudenten im Praktikum in Kooperation mit dem hauseigenen Ausbildungsinstitut AZVT
  • Verantwortung für die Qualitätssicherung im Bereich Testdiagnostik
  • verhaltenstherapeutische Strukturierung der ambulanten/stationären Behandlungskonzepte unter Einbezug aktueller evidenzbasierter Psychotherapiemethoden
  • Mitgestaltung von Spezialsprechstunden für spezifische Störungsbilder (Trauma, Pflegekinder, Autismus, Transgender, Persönlichkeitsstörungen)
  • Beteiligung an Forschung und Lehre

Was wir Ihnen bieten:

  • Möglichkeit zur Promotion und Habilitation
  • Entwicklung eigener klinischer Forschungsschwerpunkte
  • Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Ein kollegiales und interdisziplinäres Team
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket

Das bringen Sie mit:

  • Freude an der Arbeit mit psychisch kranken Kindern und Jugendlichen und ihren Familien
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie (Dipl.-Psych., M.Sc.)
  • Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (w/m/d) oder Psychologischer Psychotherapeut (w/m/d) mit Fachkundenachweis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
  • Klinische Berufserfahrung mit Kindern und Jugendlichen im Fachgebiet Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
  • Erfahrungen in Testdiagnostik
  • Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Kooperation

Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit/Teilzeit
Bewerbung bis: 31.12.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! Diese senden Sie bitte als ein PDF-Dokument an mitja.weilemann [at] uniklinik-ulm.de.

Kontakt:
Für Fragen rund um die Stelle und Ihre persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten steht Ihnen Herr Mitja Weilemann, Büroleiter des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Jörg. M. Fegert zu Verfügung.

28.11.2019

Wir suchen eine(n)

Psychologische(n) Psychotherapeutin(en)

ab 01.01.2020

zur Festanstellung in unserem MVZ in Köln-Ehrenfeld.

Wir bieten:
Unbefristete Festanstellung auf 1/2 Versorgungsauftrag (20 Behandlungsstunden), kollegiale Arbeitsbedingungen, Team von PsychotherapeutInnen, flexible Arbeitszeiten, überdurchschnittliche, leistungsbezogene Vergütung, denkmalgeschütztes Haus.

Voraussetzungen:
Abgeschlossene Institutsausbildung, Approbation und Arztregistereintrag, gerne Berufseinsteiger.

karacaoglan [at] t-online.de

27.11.2019

Die Klinik am Leisberg ist eine Privatklinik für Psychotherapeutische Medizin welche ein einmaliges Ambiente in außergewöhnlicher Lage bietet. Mit den insgesamt drei Fachabteilungen - Erwachsene, Junge Erwachsene (18 bis 25 J.) sowie Kinder und Jugendliche (13 bis 18 J.) - verfügt sie über 48 stationäre Therapieplätze. Mit insgesamt 75 Mitarbeitern bieten wir unseren Patienten einen Ort an der fachlichen Kompetenz auf familiäre Atmosphäre trifft.

Zur Erweiterung des Therapeutenteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (m/w/d) approbiert oder in Ausbildung

Was Sie erwartet

  • Kollegiales Arbeitsklima mit gegenseitiger Wertschätzung
  • Gründliche Einarbeitungsphase
  • Flache Hierarchien
  • Einhaltung der Arbeitszeiten

Anforderungen

  • Approbiert oder in Ausbildung
  • Einzel- und gruppentherapeutische Betreuung von Patienten
  • Bereitschaft zur Integration in den Klinikbetrieb

Wir bieten

  • Attraktive Vergütung und Vertragsbedingungen
  • Ausreichend Zeit für die Betreuung der Patienten
  • Gut planbare Dienstzeiten
  • Regelmäßige hausinterne Fortbildung und Supervision

An der Klinik hat sich im Laufe der Jahre ein engagiertes, freundliches und gut zusammenarbeitendes Team gefunden. Wenn Sie sich durch unsere Informationen angesprochen fühlen, dann könnten Sie vielleicht auch zu uns gehören.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Klinik am Leisberg
z. Hd. Dr. Engel
Gunzenbachstr. 8
76530 Baden-Baden

oder f.falbesaner [at] leisberg-klinik.de

Sinnvolle Perspektiven für persönliche und berufliche Weiterentwicklungen
Wenn die zu Ihnen passende Stelle (noch) nicht ausgeschrieben ist, dann bewerben Sie sich doch initiativ! Wenn ein Wille da ist, dann kann sich mitunter der passende Weg dazu ebnen!

27.11.2019

Die Klinik am Leisberg ist eine Privatklinik für Psychotherapeutische Medizin welche ein einmaliges Ambiente in außergewöhnlicher Lage bietet. Mit den insgesamt drei Fachabteilungen - Erwachsene, Junge Erwachsene (18 bis 25 J.) sowie Kinder und Jugendliche (13 bis 18 J.) - verfügt sie über 48 stationäre Therapieplätze. Mit insgesamt 75 Mitarbeitern bieten wir unseren Patienten einen Ort an der fachlichen Kompetenz auf familiäre Atmosphäre trifft.

Zur Erweiterung des Therapeutenteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) approbiert oder in Ausbildung

Was Sie erwartet

  • Kollegiales Arbeitsklima mit gegenseitiger Wertschätzung
  • Gründliche Einarbeitungsphase
  • Flache Hierarchien
  • Einhaltung der Arbeitszeiten

Anforderungen

  • Approbiert oder in Ausbildung
  • Einzel- und gruppentherapeutische Betreuung von Patienten
  • Bereitschaft zur Integration in den Klinikbetrieb

Wir bieten

  • Attraktive Vergütung und Vertragsbedingungen
  • Ausreichend Zeit für die Betreuung der Patienten
  • Gut planbare Dienstzeiten
  • Regelmäßige hausinterne Fortbildung und Supervision

An der Klinik hat sich im Laufe der Jahre ein engagiertes, freundliches und gut zusammenarbeitendes Team gefunden. Wenn Sie sich durch unsere Informationen angesprochen fühlen, dann könnten Sie vielleicht auch zu uns gehören.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Klinik am Leisberg
z. Hd. Dr. Schmidt
Gunzenbachstr. 8
76530 Baden-Baden

oder schmidt [at] leisberg-klinik.de

Sinnvolle Perspektiven für persönliche und berufliche Weiterentwicklungen
Wenn die zu Ihnen passende Stelle (noch) nicht ausgeschrieben ist, dann bewerben Sie sich doch initiativ! Wenn ein Wille da ist, dann kann sich mitunter der passende Weg dazu ebnen!

27.11.2019

Die Klinik am Leisberg ist eine Privatklinik für Psychotherapeutische Medizin welche ein einmaliges Ambiente in außergewöhnlicher Lage bietet. Mit den insgesamt drei Fachabteilungen - Erwachsene, Junge Erwachsene (18 bis 25 J.) sowie Kinder und Jugendliche (13 bis 18 J.) - verfügt sie über 48 stationäre Therapieplätze. Mit insgesamt 75 Mitarbeitern bieten wir unseren Patienten einen Ort an der fachlichen Kompetenz auf familiäre Atmosphäre trifft.

Zur Erweiterung des Therapeutenteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arzt in Weiterbildung (m/w/d)

Die Klinik ist zur Weiterbildung für zwei Jahre Psychotherapie & Psychosomatik von der zuständigen ÄK zugelassen.
 
Was Sie erwartet

  • Kollegiales Arbeitsklima mit gegenseitiger Wertschätzung
  • Gründliche Einarbeitungsphase
  • Flache Hierarchien

Anforderungen

  • Ärztliche Versorgung der Patienten   
  • Einzel- und gruppentherapeutische Betreuung von Patienten
  • Bereitschaft zur Integration in den Klinikbetrieb  
  • Da die Dienste extern versorgt werden, steht es Ihnen frei, ob Sie sich daran beteiligen

Wir bieten

  • Attraktive Vergütung und Vertragsbedingungen
  • Ausreichend Zeit für die Betreuung der Patienten
  • Gut planbare Dienstzeiten
  • Regelmäßige hausinterne Fortbildung und Supervision

An der Klinik hat sich im Laufe der Jahre ein engagiertes, freundliches und gut zusammenarbeitendes Team gefunden. Wenn Sie sich durch unsere Informationen angesprochen fühlen, dann könnten Sie vielleicht auch zu uns gehören.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Klinik am Leisberg
z. Hd. Dr. Schmidt
Gunzenbachstr. 8
76530 Baden-Baden

oder schmidt [at] leisberg-klinik.de

Sinnvolle Perspektiven für persönliche und berufliche Weiterentwicklungen
Wenn die zu Ihnen passende Stelle (noch) nicht ausgeschrieben ist, dann bewerben Sie sich doch initiativ! Wenn ein Wille da ist, dann kann sich mitunter der passende Weg dazu ebnen!

22.11.2019

Im Jahr 2008 wurde in Karlsruhe die von der Behandlungsinitiative Opferschutz (BIOS-BW) e.V. getragene Forensische Ambulanz Baden (FAB) eröffnet.

Seither führen unsere Therapeuten und Ärzte rückfallreduzierende psychotherapeutische Behandlungsmaßnahmen vor allem bei abgeurteilten Straftätern durch.

Im Rahmen des Präventionsprogramms "Keine Gewalt- und Sexualstraftat begehen" bieten wir auch Hilfe für Personen an, welche befürchten, eine Gewalt- oder Sexualstraftat zu begehen.

Des Weiteren unterhalten wir mit Unterstützung der Stadt und des Landkreises Karlsruhe die Opfer- und Traumaambulanz Karlsruhe/Baden (OTA).

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d)

Erwünschtes Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie oder Medizin, vorzugsweise mit abgeschlossener oder kürzlich anstehender Approbation
  • Idealerweise Erfahrungen auf dem Gebiet der Forensik und der Straftäterbehandlung
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der EDV und des Verwaltungsmanagements werden vorausgesetzt.

Ihre Aufgabenbereiche

  • Ambulante Psychotherapie vor allem bei abgeurteilten Straftätern
  • Mitarbeit im Präventionsprojekt "Keine Gewalt- und Sexualstraftat begehen"
  • Durchführung von Einzelpsychotherapie in enger Abstimmung mit dem gesamten Therapeutenteam
  • Verwaltungsmäßige Aufarbeitung des o.g. Aufgabengebiets.

Wir legen Wert auf

  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Kollegialität und respektvolle Zusammenarbeit
  • Hohe therapeutische Kompetenz
  • Flexibilität und Bereitschaft zur Mitgestaltung wachsender Strukturen innerhalb der Organisation
  • Regionale Reisebereitschaft

Wir bieten Ihnen

  • Ein vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabenfeld mit einem hohen Grad an Eigenverantwortung
  • Eine sehr gute, kollegiale und motivierende Teamatmosphäre mit flexibler Arbeitszeitgestaltung sowie regelmäßigen internen Fortbildungen und Supervisionen
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD sowie Möglichkeit einer überobligatorischen Bezahlung durch die Erstellung von prognostischen Begutachtungen

Interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung per E-mail unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an die

Forensische Ambulanz Baden (FAB)
Frau M. Sc. Psych. Sarah Allard, Therapeutische Leitung,

Schlossplatz 23
76131 Karlsruhe
E-Mail: sarah.allard [at] fab-ka.de, Tel.: (0721) 470 43 937

22.11.2019

Im Jahr 2008 wurde in Karlsruhe die von der Behandlungsinitiative Opferschutz (BIOS-BW) e.V. getragene Forensische Ambulanz Baden (FAB) eröffnet.

Seither führen unsere Therapeuten und Ärzte rückfallreduzierende psychotherapeutische Behandlungsmaßnahmen vor allem bei abgeurteilten Straftätern durch.

Im Rahmen des Präventionsprogramms "Stopp - bevor was passiert!" bieten wir Therapie für Pädophile an, um sexuelle Übergriffe auf Kinder zu verhindern. Das Projekt ist finanziert durch den Spitzenverband der Krankenkassen (GKV).

Des Weiteren unterhalten wir mit Unterstützung der Stadt und des Landkreises Karlsruhe die Opfer- und Traumaambulanz Karlsruhe/Baden (OTA).

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) für Präventionsprojekt

Erwünschtes Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie oder Medizin, vorzugsweise mit abgeschlossener oder kürzlich anstehender Approbation
  • Idealerweise Erfahrungen auf dem Gebiet der Forensik und der Straftäterbehandlung
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der EDV und des Verwaltungsmanagements werden vorausgesetzt

Ihre Aufgabenbereiche

  • Mitarbeit im Präventionsprojekt "Stopp - bevor was passiert!"
  • Ambulante Psychotherapie vor allem von potentiellen Straftätern
  • Durchführung von Einzeltherapie in enger Abstimmung mit dem gesamten Therapeutenteam
  • Verwaltungsmäßige Aufarbeitung des o.g. Aufgabengebiets

Wir legen Wert auf

  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Kollegialität und respektvolle Zusammenarbeit
  • Hohe therapeutische Kompetenz
  • Flexibilität und Bereitschaft zur Mitgestaltung wachsender Strukturen innerhalb der Organisation
  • regionale Reisebereitschaft

Wir bieten Ihnen

  • Ein vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabenfeld mit einem hohen Grad an Eigenverantwortung
  • Eine sehr gute, kollegiale und motivierende Teamtatmosphäre mit flexibler Arbeitszeitgestaltung sowie regelmäßigen internen Fortbildungen und Supervisionen
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD

Interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung per Email unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an die

Forensische Ambulanz Baden (FAB)
Frau M. Sc. Psych. Sarah Allard, Therapeutische Leitung,
Schlossplatz 23
76131 Karlsruhe
E-Mail: sarah.allard [at] fab-ka.de, Tel.: (0721) 470 43 937

19.11.2019

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Approbierte/n Psychologische/n Psychotherapeut/in- Voll- oder Teilzeit (m/w/d)

Erwünschtes Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom-/Masterniveau) mit Approbation für Erwachsene oder in Psychotherapie-ausbildung,
  • Abgeschlossene oder anstehende Weiterbildung in Traumatherapie,
  • Interkulturelle Kompetenz und Sensibilität sowie Erfahrungen auf dem   Gebiet der Behandlung von Migrant/innen oder Geflüchteten,
  • Kenntnisse einer relevanten Fremdsprache (z.B. Arabisch, Farsi, Dari, Persisch, Kurdisch),
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der EDV und des Verwaltungsmanagements werden vorausgesetzt.

Ihre Aufgabenbereiche

  • Durchführung und Konzeption
  • von dezentralen psychotherapeutischen Angeboten (Anamnese, Psycho-diagnostik, Krisenintervention, Einzel- und Gruppenpsychotherapie sowie Gutachten und Stellungnahme etc.) für Erwachsene,
  • Betreuung des Verwaltungsablaufs des o.g. Aufgabengebiets,
  • Mitarbeit in Netzwerken, Arbeitsgruppen und Öffentlichkeitsarbeit.

Wir legen Wert auf

  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Kollegialität und respektvolle Zusammenarbeit,
  • Hohe therapeutische Kompetenz und interkulturelle Sensibilität,
  • Flexibilität und Bereitschaft zur Mitgestaltung wachsender Strukturen innerhalb der Organisation.

Wir bieten Ihnen

  • Ein vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabenfeld mit einem hohen Grad an Eigenverantwortung,
  • Ein multiprofessionelles Team und motivierende Teamatmosphäre mit flexibler Arbeitszeitgestaltung sowie regelmäßigen internen Fortbildungen,  Supervisionen und Intervision,
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD,
  • Möglichkeiten zur Forschung.

Interessiert?
Dann senden Sie bitte Ihre relevanten Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermin an:

Psychosoziales Zentrum Nordbaden (PSZ Nordbaden)
Prof. Dr. Thomas Hillecke, Pedram Badakhshan
E-Mail: info [at] psz-nordbaden.de
Tel.: 0721 66982089
Postfach 110210, 76052 Karlsruhe

Im Jahr 2018 hat die Behandlungsinitiative-Opferschutz (BIOS-BW) e.V. das Projekt „Psychosoziales Zentrum Nordbaden“ in einer Pilotphase durchgeführt. Seit Anfang 2019 ist das PSZ Nordbaden eine vom Land Baden-Württemberg anerkannte Einrichtung zur psychosozialen Versorgung von Geflüchteten und wird mit öffentlichen Mittel vom Ministerium für Soziales und Integration BW gefördert.

Im Rahmen der PSZ Nordbaden werden dezentrale Angebote an mehreren Standorten in der jeweiligen Muttersprache der Klient/innen durchgeführt. Das PSZ Nordbaden soll ein fester Bestandteil der Versorgung werden, vor allem im Rhein-Neckar-Raum (Heidelberg) und im Großraum Karlsruhe. Das PSZ Nordbaden bietet den Betroffenen frühzeitige, interprofessionelle adäquate Behandlungsmöglichkeiten an. Dadurch sollen das Risiko einer Chronifizierung von Traumafolgestörungen (z.B. durch Flucht, Folter oder Bedrohung) verringert werden.

29.10.2019

Psychotherapeutin/Psychotherapeut zur längerfristigen Anstellung

in grosser Psychotherapie Land- und Lehrpraxis am Schwarzwaldrand zwischen Stuttgart (35km) und Karlsruhe (45km) (an der A8) gesucht.

Ausrichtung bisher Humanistisch und Tiefenpsychologisch, Verhaltenstherapie willkommen.

Freie Einteilung der Arbeitszeit, übertariflicher Urlaub (ideal für Eltern), lebendiges Team, Supervision, Intervision und Fortbildunspunkte incl.  Dr. N. Schrauth 07234 949322  N.Schrauth [at] web.de

20.10.2019

Suche ich für meine psychotherapeutische Praxis in Nagold eine/n psychologische/n Psychotherapeut/in oder eine/n Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in (VT oder TP)

Voraussetzung:

> Approbation als psychologischer Psychotherapeut/in oder Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in und Eintragung ins Arztregister

Stellenbeschreibung:

  • Beginn: baldmöglichst
  • Stundenumfang variabel in Teilzeit nach Absprache
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Bezahlung angelehnt an aktuelle tarifliche Empfehlung (EG 14) mit möglichen Bonuszahlungen
  • akkreditierte Teamsupervision und kollegiale Intervision
  • Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung, die Sie schriftlich oder per Mail an mich senden können.

Herzliche Grüße
Michaela Cleve
www.praxismichaelacleve.vpweb.de

mcleve [at] web.de

20.10.2019

Für unseren Psychoonkologischen Liaisondienst, zugehörig zur Abteilung Psychosomatische Medizin (Leiter Prof. Dr. med. Heinz Weiß), suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

Psychologin/Psychologe* in Teilzeit 70%

Die Abteilung für Psychosomatische Medizin besteht aus einer Tagesklinik mit 24 Behandlungsplätzen, sowie einem Psychoonkologischen Liaisondienst. Die Mitarbeiter sind den jeweiligen Tumorzentren, wie Brustzentrum, Gynäkologisches Zentrum, Lungenzentrum, Darmzentrum und Hämato-onkologisches Zentrum zugeordnet und arbeiten dort in engem interdisziplinärem Austausch mit Ärzten und Pflegenden.

Für die ausgeschriebene Position in der Hämatoonkologie und dem Brustzentrum des Robert-Bosch-Krankenhauses wünschen wir uns eine Kollegin/einen Kollegen mit Approbation (oder weit fortgeschrittener psychotherapeutischer Weiterbildung) und Erfahrung im Umgang mit körperlich schwerkranken Menschen. Wir wünschen uns Bereitschaft und Fähigkeit zur Auseinandersetzung mit Sterben und Tod. Idealerweise bringen Sie eine Weiterbildung Psychoonkologie (WPO-/DKG-anerkannt) bereits mit.

Wir bieten Ihnen eine interessante Aufgabe in einer sehr positiven, patientenorientierten Arbeitsatmosphäre. Sie sind eingebettet in ein freundliches und erfahrenes Team, wobei Sie ihre Arbeit eigenverantwortlich gestalten und ihre Fähigkeiten einbringen.

Darüber hinaus erhalten eine positionsgerechte Vergütung, zusätzliche Altersversorgung, ein bezuschusstes Jobticket, interessante Weiterbildungsmöglichkeiten sowie regelmäßige interne und externe Supervision.

Für weitere Informationen stehen Ihnen der Leiter der Abteilung, Herr Prof. Dr. Heinz Weiß oder Frau Dipl.-Psychologin Simone Kotterik (Leitung des Psychoonkologischen Liaisondienstes) unter der Telefonnummer 0711/8101-6249 gerne zur Verfügung.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung bitte per mail an Psychoonkologie [at] rbk.de oder per Post an die

Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Abteilung für Psychosomatische Medizin
Herrn Prof. Dr. med. H. Weiß
Auerbachstraße 110, 703776 Stuttgart
www.rbk.de

* Wir stellen Menschen ein – unabhängig vom Geschlecht

Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten. Mit 1.041 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und Klinik Schillerhöhe sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr über 44.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 2.700 Mitarbeitern gehören 18 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeiter bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

09.10.2019

Lust auf Neues?

TÜV SÜD Pluspunkt sucht für die Standorte Saarbrücken, Kaiserslautern, Mannheim, Karlsruhe und Frankfurt

Diplom-Psychologen/M.Sc. Psychologie (w/m)

Sie sind Berufsanfänger?
Dann werden Sie nach sorgfältiger Einarbeitung schrittweise an Ihre Aufgaben herangeführt. Als Marktführer und zertifiziertes Unternehmen legen wir besonderen Wert auf die Qualifikation und Expertise unsere Mitarbeiter/innen.

Sie haben schon Berufserfahrung?
Sie haben eine Festanstellung und wollen Ihr berufliches Profil ergänzen? Sie sind in der Ausbildung zum/zur psychologischen Psychotherapeut/in, arbeiten an ihrer Promotion, Sie möchten stundenweise tätig sein, Sie suchen nach einer Pause in der psychologischen Berufstätigkeit wieder den Einstieg in die Psychologie oder wollen Abwechslung zu Ihrer sonstigen psychologischen Tätigkeit?

Sie wollen Beruf und Familie vereinbaren?
Die Vereinbarkeit ist durch flexible Einsatzzeiten auch am Abend und an den Wochenenden in einem interessanten und anspruchsvollen Arbeitsgebiet möglich. Die verkehrspsychologische Ausbildung und die praxisorientierte Einarbeitung erhalten Sie bei TÜV SÜD Pluspunkt sowohl zentral als auch vor Ort, so dass Sie Ihr berufliches Profil passgenau entwickeln können.
 
TÜV SÜD Pluspunkt ist der führende Anbieter verkehrspsychologischer Dienstleistungen. An über 60 Standorten unterstützen wir unsere Kunden bei der Lösung von Führerscheinproblemen, mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die hochqualifiziert und erfahren sind. Als anerkannter Träger von Kursen zur Wiederherstellung der Kraftfahreignung sind wir auch im rechtlich geregelten Bereich (§ 70 Kurse FeV) tätig und unterstützen täglich Menschen auf dem Weg zurück zur Mobilität. Und als Träger von Kursen zur Wiederherstellung der Kraftfahreignung sind wir nach dem Verordnungstext (FeV) auch befähigt, die verkehrspsychologische Ausbildung durchzuführen.

Sie haben Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:
Ansprechpartner: Dipl.-Psych. Axel Uhle
Tel.: 0621 83 25 09 58
E-Mail: axel.uhle [at] tuev-sued.de

08.10.2019

Der Standort Reken liegt ca. 40 Minuten von Münster entfernt und ist über die A 43 gut zu erreichen. Das Ruhrgebiet liegt mit ca. 25 Minuten Fahrzeit ebenfalls an der Grenze zu Reken. Bis zur holländischen Grenze sind es ca. 30 Minuten. Der Kreis Coesfeld grenzt unmittelbar an Reken an, Coesfeld ist ca. in 15 Minuten erreichbar.

Im Folgenden sind mögliche Anstellungsformen dargestellt, die in einem persönlichen Gespräch geklärt werden können.

Variante 1 - die längerfristige Festlegung

Es sollen 20 bis 30  Sitzungen /Woche gearbeitet werden zuzügl. können Privatpatienten auf eigene Rechnung  abgerechnet werden. Diese Stelle ist unbefristet.

Variante 2 - kurz und knapp

1 bis 1,5 Jahre als KJP Stundenzahl zwischen 20 bis 30 Stunden die Woche. Privatpatienten dürfen auf eigene Rechnung abgerechnet werden.

Beide Varianten können auch auf zwei Personen aufgeteilt werden, sie werden als sozialversicherungspflichtige Beschäftigung angeboten, Urlaub 4 Wochen im Jahr und Krankheit durchbezahlt. Keine Honorartätigkeit. Wohnraum und Auto werden 1,5 Jahre unentgeltlich zur Verfügung gestellt.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme:
Silvia Messing, Telgerkamp 26, 48734 Reken,
Tel. 01701882195, auch über Whatsapp,
oder per Mail an info [at] praxis-messing.de
www.praxis-messing.de

29.09.2019

Zur Erweiterung unseres Teams aus derzeit drei Psychotherapeut/innen suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine Kollegin/einen Kollegen mit Approbation und Eintrag in das Arztregister sowie der Fachkunde in Verhaltenstherapie. Unsere gut etablierte Praxis in Stuttgart-Mitte ist zentral gelegen und sehr günstig mit dem ÖPNV zu erreichen.

Wir führen Verhaltenstherapie als Einzel- und Gruppenbehandlungen bei Erwachsenen durch. Zusätzlich werden in unserer gut ausgestatteten Praxis auch neuropsychologische Therapien durchgeführt, außerdem können gutachterliche Fragestellungen bearbeitet werden.

Ihr Aufgabengebiet umfasst die selbständige und eigenverantwortliche Durchführung aller psychotherapeutischen Tätigkeiten im Rahmen der ambulanten Versorgung im Kollektiv- und im Selektiv-Vertrag. Administrative Aufgaben können an unsere Praxis-Assistentin im Sekretariat delegiert werden.

Die Stelle ist unbefristet, eine längerfristige Mitarbeit ist erwünscht. Der Arbeitsumfang und die Arbeitszeit können selbständig und flexibel gestaltet werden, ebenso die Urlaubsplanung.

Eine überdurchschnittlich attraktive Vergütung in Anlehnung an TV-L, E 15 wird zugesichert, ebenso alle üblichen Sozialleistungen. Darüber hinaus werden Ihre Fortbildungen finanziell unterstützt. Die akkreditierte Intervision im Praxis-Team kann zum Nachweis Ihrer eigenen Fortbildung genutzt werden, ein fachlicher Austausch findet kontinuierlich statt.

Auf ein angenehmes Arbeitsklima und Ihre Arbeitszufriedenheit legen wir großen Wert.

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte an:
Psychotherapeutische Praxis
Dipl.-Psych. Ronald Höfner
Kronprinzstr. 17
70173 Stuttgart
oder gerne auch per E-Mail: praxis-hoefner [at] t-online.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

24.09.2019

Zur Unterstützung suche ich für meine psychotherapeutische Praxis in Weil der Stadt eine/n psychologische/n Psychotherapeut/in oder eine/n Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in (VT)

Voraussetzung:

> Approbation als psychologischer Psychotherapeut/in oder Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in (VT) und Eintragung ins Arztregister

Stellenbeschreibung:

  • Beginn: baldmöglichst
  • Stundenumfang variabel, zwischen 10 und 25 Patienten pro Woche
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Bezahlung angelehnt an aktuelle tarifliche Empfehlung (EG 14)

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

Herzliche Grüße
Gero Breitruck

info [at] breitruck-psychotherapie.de

22.09.2019

Für meine Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (VT) im Stuttgart-West suche ich ab Januar 2020 eine/n Sicherstellungsassistenten/in.

Zu den Aufgaben gehören die selbständige Durchführung von Therapien, Elternarbeit, Angebot der Sprechstunde, Dokumentation und Abrechnung. Bei Interesse besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einer akkreditierten Intervisionsgruppe. Ein Tätigkeitsumfang von mindestens 10 Therapiestunden wöchentlich ist gewünscht. Die Anstellung ist zunächst befristet auf ein Jahr mit der Option auf Verlängerung.

Die Räumlichkeiten befinden sich in einer Praxisgemeinschaft mit fünf weiteren KollegInnen. Die Praxis ist zentral gelegen und gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Die/der BewerberIn sollte über eine Approbation als Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutIn mit der Fachrichtung Verhaltenstherapie verfügen und im Arztregister eingetragen sein.

Ich freue mich auf ihre Bewerbung unter psychotherapie-wirth [at] web.de. Auch für weiter Informationen und Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

22.09.2019

Für meine Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (VT und Neuropsychologie) in Heidelberg suche ich ab 1.1.2020 oder später eine Sicherstellungsassistenz, mind. 8h/Woche.

Was Sie erwartet:

  • Bestens eingerichtete Praxis (hälftiger Versorgungsauftrag Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie/VT)  in zentraler Lage von Heidelberg
  • Sozialversicherungspflichtige Anstellung mit fairem Gehalt.
  • Die Anstellung erfolgt zunächst befristet für 1 Jahr, jedoch mit Option auf längerfristige Zusammenarbeit  
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Umfangreiche diagnostische und therapeutische Materialien sowie gut sortierte Fachliteratur
  • Spannende Klientel, Schwerpunkt chronisch somatische Krankheiten, Neuropsychologie (z. B. Epilepsien, Schädel-Hirn-Trauma, Frühgeborene, Hydrocephalus, Hirntumore), körperliche und geistige Behinderungen  
  • Supervisionsmöglichkeit (Neuropsychologie) bei Praxisinhaberin 
  • Die Tätigkeit kann im Rahmen der Weiterbildung Klinischen Neuropsychologie anerkannt werden

Was ich erwarte:

  • Approbation in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (Fachkunde VT)
  • Sehr gute diagnostische und therapeutische Kompetenzen
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Interesse an der Arbeit mit Menschen mit somatischen Erkrankungen und/ oder Behinderungen
  • Vorkenntnisse/Erfahrungen in Neuropsychologie des Kindes- und Jugendalters, bzw. Interesse an Weiterbildung
  • Interesse an wissenschaftlicher Arbeit (ggf. Beteiligung an Forschungsprojekten)

Weitere Informationen zur Praxis finden Sie unter www.kinder-neuropsychologie.de

Bei Interesse freue ich mich über Ihre Bewerbung per Email und ein persönliches Kennenlernen!

Prof. Dr. Gitta Reuner

praxis [at] kinder-neuropsychologie.de

www.kinder-neuropsychologie.de

 

 

20.05.2019

Schwarzwald-Baar Klinikum

25 Fachkliniken und Institute und 2 Belegabteilungen – medizinisch hochspezialisiert – decken das gesamte Leistungsspektrum der  Zentralversorgung ab. Wir versorgen pro Jahr 50 000 stationäre und über 150 000 ambulante Patienten. Unser Klinikum liegt in einer landschaftlich sehr schönen Region mit einem hohen Kultur- und Freizeitwert, einer intakten Infrastruktur und einem ausgezeichneten Bildungssystem. Mit uns Zukunft gestalten – seien Sie dabei.

Für unsere Psychoonkologie als Teil des Onkologischen Schwerpunktes am Standort Villingen-Schwenningen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (50%) einen

Psychoonkologen (w/m/d)

Ihr Profil:

  • Sie besitzen einen Studienabschluss in Psychologie oder eine vergleichbare Qualifikation sowie die Bereitschaft zur Weiterbildung in Psychoonkologie
  • Sie haben vielfältige Erfahrung in therapeutischer Gesprächsführung, Krisenintervention und Konfliktbearbeitung
  • Sie überzeugen durch ihre Bereitschaft, sich mit existentiellen Themen im Rahmen einer Krebserkrankung auseinanderzusetzen und besitzen die notwendige mentale Belastbarkeit und Empathie für die Arbeit mit onkologischen Patienten
  • Sie haben Freude am Arbeiten in einem interdisziplinären Team und können selbstständig und gut strukturiert ihren Verantwortungsbereich vertreten

Ihr Arbeitsplatz:

  • Eigenverantwortliches und flexibles Arbeiten in einem vielschichtigen Arbeitsgebiet innerhalb eines engagierten, multidisziplinären Teams
  • Regelmäßige interne/externe Fallbesprechungen, Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten werden unterstützt
  • Betriebskindertagesstätte mit Kinderbetreuung von 0 bis 6 Jahre
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement wie Hansefit und JobRad

Die Anstellung und Vergütung erfolgt nach TVöD, je nach Qualifikation und Berufserfahrung und ist vorerst auf ein Jahr befristet mit guten Übernahmemöglichkeiten.

Haben Sie Fragen?
Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Dr. Olma, Leiter des Psychoonkologischen Dienstes, unter 07721/93-4320 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung!

Bitte bewerben Sie sich über unsere Karriereseite unter:
www.sbk-vs.de/de/klinikum/karriere/freie-stellen

04.03.2019

Der Stuttgarter Bildungscampus e.V. ist Träger des Ausbildungscampus für junge Menschen überwiegend mit Flucht- und Migrationshintergrund.

Wir engagieren uns mit unseren hauptamtlichen Bildungskoordinator*innen und den bürgerschaftlichen Engagierten gemeinsam mit Mitarbeitenden des Jobcenters, der Agentur für Arbeit, den Kammern, sowie den freien Trägern und Initiativen für die berufliche und persönliche Integration von jungen Geflüchteten und jungen Menschen mit Unterstützungsbedarf, insbesondere aus VAB(O)-Berufsschulklassen. Die jungen Menschen werden beraten, vermittelt und begleitet, können an Bildungs- und Gemeinschaftsangeboten teilnehmen und finden im Campus einen offenen Treffpunkt für Begegnungen und Rückzug. Sie gestalten die Angebote aktiv mit.

Ein Teil der jungen Menschen benötigt vor dem Hintergrund der Fluchterfahrung und der aktuell schwierigen Lebensbedingungen psychologische und therapeutische Unterstützung. Zielsetzung ist es auf Symptome rechtzeitig zu reagieren, die psychische Stabilität und Gesundheit zu fördern um so auch die selbständige Alltagsbewältigung zu stärken.

Wir suchen deshalb (in Vollzeit 38,5 Wochenstunden, Teilzeit ist möglich), ab sofort und zunächst befristet für 2 Jahre, eine*n

Psychologe*in mit psychotherapeutischer Zusatzausbildung oder qualifizierte Fachkräfte mit vergleichbarer Ausbildung

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von dolmetschergestützten psychotherapeutischen Kurzzeitberatungen und Gruppenangeboten
  • Anleiten von Fallbesprechungen mit dem Campusteam
  • Bei umfänglicherem Therapiebedarf Weitervermittlung der jungen Menschen an unseren Kooperationspartner dem Medizinischen Versorgungszentrum für Psychotherapie (MVZ) am C. G. Jung-Institut
  • Konzeption und Durchführung von Schulungsangeboten für ehren- und hauptamtliche Mitarbeitende
  • Stabilisierungs- und Ressourcenarbeit und Förderung von Selbsthilfeaktivitäten
  • Mitarbeit in Netzwerken und Arbeitsgruppen
  • Enge Zusammenarbeit mit den haupt- und ehrenamtlichen Akteuren

Wir erwarten

  • Vorzugweise Weiterbildung in traumaspezifischer Beratung und Therapie
  • Bereitschaft dolmetscherunterstützt zu beraten
  • Erfahrung mit kulturell heterogenen Gruppen
  • Interesse an der Einarbeitung in asylrechtliche Fragestellungen mit fachlicher Unterstützung
  • Offenheit für nonverbale Therapieformen
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Organisationsfähigkeit sowie eigenverantwortliches und lösungsorientiertes Handeln
  • Freude an Teamarbeit

Wir bieten

  • Die Mitarbeit bei einem innovativen Bildungsträger und motivierten Team
  • Vergütung angelehnt an den TVÖD.
  • Supervisions- und Fortbildungsmöglichkeiten

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Email und im pdf-Format an den Stuttgarter Bildungscampus e.V., Dr. Stephan Schumacher (stephan.schumacher [at] ausbildungscampus.org). Rückfragen richten Sie bitte an Sandra Scotti, Telefon 0162 4058975.

28.02.2019

Die Saarland-Heilstätten GmbH, Sonnenbergstraße 10, D-66119 Saarbrücken, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Betriebsstätte ATZ/RPK – Zentrum für psychiatrische Rehabilitation eine

Therapeutische Leitung (m/w/d) mit 100% der tariflichen Arbeitszeit.

Wir erwarten:

  • Wissenschaftliches Hochschulstudium der Psychologie (Dipl. / M.A.)
  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum approbierten psychologischen Psychotherapeutin/en und möglichst neuropsychologische Basiskompetenz
  • Leitungserfahrung, Interesse sowie fundierte Erfahrung gemäß der Strukturanforderungen der Kostenträger in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen in der med.-beruflichen oder med. Rehabilitation
  • Durchführen von Gruppen- und Einzeltherapien im Rahmen der therapeutischen Versorgung
  • Mitwirkung bei der strukturellen, organisatorischen und therapeutischen konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung sowie der Qualitätssicherung/dem Qualitätsmanagement
  • Verantwortungsübernahme für Aus-, Weiter- und Fortbildung, Anleitung und Supervision der zugeordneten Mitarbeiter (Bezugstherapeuten, Arbeits- und Ergotherapeuten, Praktikumsbetreuung, Sozialarbeiter, Sporttherapeuten, Praktikanten/-innen) sowie deren Einsatz
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit und Außendarstellung der Einrichtung
  • Einen kooperativen, mitarbeiterorientierten Führungsstil
  • Leitung von Teambesprechungen und Supervisionen

Wir legen Wert auf:

  • Engagement, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und fachliche Qualifikation
  • Kommunikative und soziale Kompetenz
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Samstagsdiensten und Mitarbeit bei Therapieveranstaltungen außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
  • Patientenorientierte Handlungsweise

Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD einschließlich der attraktiven Sozialleistungen (z. B. RZVK, Leistungsentgelt)
  • Selbständige Arbeitsweise

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 31. März 2019 an:

SHG-Kliniken Sonnenberg
Kerstin Schmidt
Leiterin der Personal- und Sozialabteilung
Sonnenbergstraße 10 / D-66119 Saarbrücken
Bewerber-sb [at] sb.shg-kliniken.de
Betreffangabe bei Ihrer E-Mail-Bewerbung: ATZ-Th-Ltg-2019-03

Bitte beachten Sie unsere „Bewerberinformation zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess“ auf unseren Internet- und Intranetseiten.

 

18.02.2019

Psychotherapeut/In  in tiefenpsychologisch orientierter Praxis gesucht

  • Mit Approbation in VT, TP
  • Arbeitsbeginn ab April 19  
  • Bis 21 Therapiestunden wö.
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Extrazulagen
  • Zuwendung für Supervision und Fortbildung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Übergabe des halben Praxissitzes kann geplant werden.

Dipl.-Psych. Ricarda Heckele-Schäfer
Grenzstr. 16
76448 Durmersheim
Tel: 07245 9397832
heckele_schaefer [at] yahoo.de

11.02.2018

für zeitlich unbegrenzte Anstellung

Die KollegIn sollte mindestens 2 Tage/Woche tätig sein. Wegen Schwangerschaften wird zusätzlich auch eine Vertretung für 1 Jahr gesucht. Auf Wunsch ist in 73765 Neuhausen auch eine Anstellung möglich.

Nettes Team mit 5 KollegInnen, regelmäßige akkreditierte Intervisionstreffen. Anstellung im Rahmen einer KV-Genehmigung.

Leistungen werden innerhalb der KV-Abrechnung, wie in Selektivverträgen und in der Privatabrechnung erbracht. Bei überdurchschnittlicher Honorierung besteht eine optimale Vorbereitung auf eine spätere eigene Praxisführung.

Kontakt: Praxis Wachendorf Tel: 0711-38 63 63
E-Mail: praxis.wachendorf [at] t-online.de
www.praxis-wachendorf.de

Jobsharing / Praxismitarbeit

23.10.2019

Im schönen Lindau am Bodensee suche ich ab Mai 2020 bis Mai 2021im Zuge meiner Elternzeit  einen Vertreter für meine Praxis für Verhaltenstherapie. Umfang der Tätigkeit kann frei gestaltet werden zwischen 10 und 27 Stunden am Patienten pro Woche.

Die Abrechnung läuft über mich, Einnahmen werden aber fast komplett an den Vertreter ausgezahlt. Die Räumlichkeiten (Altbau auf der Insel), Software etc. müssten in der Zeit übernommen werden. Ein sehr guter Verdienst ist somit möglich. Vielleicht gerade für Frisch-Approbierte oder Kollegen kurz vor dem Ruhestand interessant? Bedingung ist die Approbation (Verhaltenstherapie Erwachsene) sowie ein Eintrag ins Arztregister. Bitte melden Sie sich gern telefonisch (017682007932) oder auch per E-Mail: heumann [at] psychotherapie-lindau.de

Reflexive Gruppe

03.02.2020

Themenzentrierter Qualitätszirkel Verhaltenstherapie sucht weitere Mitglieder in Freiburg im Breisgau. Telefon Dr. Thomas Deutschbein,  0761 - 202 5750.

20.11.2019

Ich (PP, VT) arbeite in Sinsheim, wohne jedoch bei Speyer und bin auf der Suche nach einer Intervisionsgruppe, entweder im Bereich Sinsheim oder Speyer (jeweils Umkreis ca. 20 km). Es wäre schön, wenn PP in der Gruppe wären, bzgl. der Fachkunde bin ich flexibel. Ich komme gerne zu einer bestehenden Gruppe hinzu, würde aber auch eine neue gründen. Bei Interesse freue ich mich über Rückmeldungen unter: j.a.dombeck [at] gmail.com

25.02.2019

Der Arbeitskreis Psychotherapie für Menschen mit geistiger Behinderung hat zum Ziel, zum einen Kolleginnen und Kollegen bei der therapeutischen Arbeit durch Fortbildungen und Netzwerke zu unterstützen und zum anderen die Behandlungsmöglichkeiten für diese Patientengruppe zu verbessern.
Im Rahmen dieses AKs bestehen schon mehrere Qualitätszirkel in RT, KN und FR. Für interessierte Kolleginnen und Kollegen im Raum Stuttgart/ Esslingen soll demnächst eine Intervisionsgruppe geöffnet werden. Interessierte können sich gerne an Kerstin Lutz, Mitglied des AK wenden: psychotherapie-lutz [at] gmx.de

Sonstiges / Schwarzes Brett

12.02.2020

Ich suche einen Praxisraum in Mannheim, bevorzugt in 68165 oder 68167. Der Raum soll min. 20 m2 sein oder einen zusätzlichen Gruppenraum haben. Auch für eine Praxisgemeinschaft bin ich offen. info [at] mannheim-psychotherapie.com

03.02.2020

Wunderschöner, heller Therapieraum im Zentrum Mannheims ab dem 1.04.20 tageweise unterzuvermieten. Wir bieten in unserer Praxengemeinschaft/Privatpraxis einen Raum zur Untermiete an. Die Praxis besteht aus insgesamt drei Räumen und einer Kaffeküche die zum gemütlichen Zusammensitzen einlädt. Die Küche darf selbstverständlich mit genutzt werden. 150,- €/Wochentag im Monat incl. NK und Internetnutzung. Frau Charalampidu (Dipl.-Psych.) freut sich auf Ihre Nachricht! ac [at] pontiam.de 0176-20736735

24.01.2020

Suche frühstens ab März, geht aber auch später, einen Praxisraum in Mannheim

in Stadtteilen mit der PLZ 68165 (oder direkt angrenzend). Preis: max. 550 €

annette.majewski [at] gmx.de

08.01.2020

Liebe KollegInnen,

ich bin Psychologische Psychotherapeutin und suche für meine Privatpraxis mit Schwerpunkt Paar- und Sexualtherapie in Stuttgart-West einen (möglichst unmöblierten) Praxisraum, gerne auch in bereits bestehender Praxisgemeinschaft.
Wunschtermin 03/2020, auch früher oder später möglich.
Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.
info [at] praxis-wenske.de

16.12.2019

Ich bin Psychologische Psychotherapeutin (45 J., Schwerpunkt Verhaltenstherapie) und suche für die Neugründung einer Praxis ab Frühjahr/Sommer 2020 einen Praxisraum in Fellbach oder Waiblingen, gerne in einer Praxisgemeinschaft. Ich freue mich über Ihre Rückmeldung! vstroebl [at] gmx.de

21.11.2019

Liebe KollegInnen, 

ich, Verhaltenstherapeutin, 37 J., suche einen Praxisraum in einer netten Praxis in Freiburg Stadtmitte, Neuburg, Oberau, Wiehre, Stühlinger zum 01.04.2020 (früher oder später auch möglich). Auf eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen!

Kontaktdaten: viliana.ivanova [at] yahoo.de

08.11.2019

Ich suche für meine Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutische Praxis einen Kollegen oder eine Kollegin. 

Die Praxis befindet sich direkt am Busbahnhof in der Stadtmitte Göppingens in einem Geschäftshochhaus mit vielen niedergelassenen Ärzten und ist sehr gut für Patienten erreichbar. 

Die Praxis ist 100 qm groß, modern eingerichtet und verfügt über ein großes Wartezimmer, ein abschließbares Büro mit 2 Schreibtischen und 2 sehr hellen Therapieräumen. 

Da im Februar die freigegebenen Therapiesitze verhandelt werden und in Göppingen einige Sitze frei geworden sind, hoffe ich sehr, einen netten Kollegen/ eine nette Kollegin, zur Zusammenarbeit zu finden.

Bewerbung bitte per Mail an: christine.beckmann [at] web.de

 

 

 

30.10.2019

Ich möchte meinen Praxisraum für drei Tage die Woche an eine/n Kinder- und Jugendlichentherapeuten/in untervermieten.

Interessierte wenden sich bitte per E-Mail oder telefonisch an Inge Michaels-Beckmann, i.michaels-beckmann [at] web.de, 0761 788 28

30.10.2019

Hiermit möchte ich bekanntgeben, dass in meiner Praxis in der Maria-Theresia-Str. 5, 79102 Freiburg, ein Behandlungsraum für eine/n Erwachsenentherapeut/in oder eine/n Kinder- und Jugendlichentherapeut/in frei wird und zum nächstmöglichen Termin vermietet werden kann.

Interessierte wenden sich bitte per E-Mail oder telefonisch an Inge Michaels-Beckmann, i.michaels-beckmann [at] web.de, 0761 788 28

20.10.2019

4 schöne Räume (einzeln oder zusammen) in der psychologischen Beratungsstelle PBV Stuttgart im Zentrum von Stuttgart, in der Nähe vom Berliner Platz, direkt ggü. U-Bahn-Haltestelle Schloss-/Johannesstraße.

Die PBV Stuttgart ein Zentrum der Beratung, Begutachtung und Psychotherapie für Überlebende von traumatischer Gewalt, unser Träger ist die Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V. Wir bieten 4 freigewordene Räume zur Untermiete an.

Sie befinden sich in Stuttgart zentrumsnah in einem modernen Bürogebäude im 1. OG, der Zugang ist behindertengerecht mit Aufzug, es gibt separate Besucher-WCs sowie einem gemeinsamen Warteraum. Die Zimmer sind jeweils ca.18,3 qm groß und haben sehr große Fenster. Die Räume können einzeln oder zusammen angemietet werden. Zur Mitnutzung steht zur Verfügung: eine kleine Teeküche, ein Mitarbeiter-Zimmer, Mitarbeiter-WCs und auf Wunsch kann ein gemeinsamer Seminarraum (Kapatzität max: 25-30 Personen) für Schulungen und Veranstaltungen mitgenutzt werden.

Bitte richten Sie Ihre Anfrage an unsere Zentrale, gerne via Telefon (Hr. Licker): 07112854450, oder per E-Mail: pbv [at] eva-stuttgart.de

VB: Kaltmiete: 420,- / Raum

26.08.2019

Vermieter (stundenweise oder auf Monatsbasis) einen Raum in meiner Praxis für KJP in Niefern (Enzkreis). Voll eingerichtet. Kann für Erwachsenentherapie, sowie für Gruppen benutzt werden.

Tel: 0172-1343153 

E-Mail: olgabungardt [at] onlinehome.de