Anzeigen

Neue Anzeige einreichen

Praxissuche

23.05.2019

Liebe KollegInnen,
Psychologischer Psychotherapeut (VT, Erwachsene) sucht einen (halben) Kassensitz oder Anstellung/Kooperation mit Aussicht auf (hälftige) Übernahme der Zulassung, zeitl. flexibel.

Großraum: Südbaden oder Bodensee-Umland.
Startzeitpunkt: nach Absprache, zeitlich flexibel, gerne auch zeitnah 2019/2020.

Ich freue mich auf Ihre Zuschriften: therapie.schoch [at] gmail.com oder 0152 08797888

28.04.2019

Als lange in psychiatrischen Kliniken und Beratungsstellen tätiger Kollege (Approbation 2009, Fachkunde VT) würde ich mich nun sehr gerne in eigener Praxis - auch gerne hälftiger Versorgungsauftrag bzw. Berufsausübungsgemeinschaft niederlassen. Kontakt gerne über heinrich.reventlow [at] gmx.net oder telefonisch 01786141842, ich freue mich über jede Anfrage!

14.01.2019

Psychologische Psychotherapeutin (VT; Einzel und Gruppe) mit Berufserfahrung sucht halben oder ganzen Praxissitz im Bodenseekreis und Ravensburg.

Kontaktaufnahme bitte per E-Mail an f.s.blei [at] gmx.de oder per Telefon unter 08389/344 92 67.

Übernahme baldmöglichst, der genaue Termin ist verhandelbar.

Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

Stellensuche

11.07.2019

Ich, Psychologische Psychotherapeutin, suche nach dem Ende meiner Elternzeit (idealerweise zu November 2019) eine Festanstellung mit bis zu 50% Nähe Heidelberg.

- Approbation 2016 (VT)
- Postgraduierten Master in Advanced Studies mit Schwerpunkt Psychotherapie an der Universität Bern 2016
- Letzte Anstellung vor dem Mutterschutz war als Kognitive-Verhaltenstherapeutin bei einer Ambulanz des National Health Service in London
- Eintragung ins Arztregister vorhanden
- Berechtigung zur Abrechnung und Durchführung von „übenden und suggestive Verfahren“ sowie „Gruppenpsychotherapie“ vorhanden
- Bereits durchgeführte Gruppentherapien: Angstüberwindungstraining, Mindfulness-Based Cognitive Therapy, Soziales Kompetenztraining, Skillstraining, Entspannungsgruppen, Metakognitives Training für Borderline Patienten, Motivationsgruppe für Alkoholabhängige
- Erfahrung in ambulanter und stationärer Therapie einer Vielzahl von F-Diagnosen - persönlicher Interessenschwerpunkt: F4 Diagnosen (besonders PTBS) - aber andere Schwerpunkte möglich
- Motivierte und effektive Selbstorganisation
- Spaß am Austausch im Team

Wissen Sie von einer möglichen Arbeitsstelle/Praxis? Dann würde ich mich sehr über eine E-Mail an IsaacsCorinna+Psychotherapie [at] gmail.com freuen.

07.07.2019

Ort: Raum Rhein-Neckar

Ich suche eine Tätigkeit als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (VT) vorzugsweise in Festanstellung in Teilzeit. Wenn gewünscht, gerne auch als Sicherstellungsassistenz. 

Mein Profil: 

  • Approbation zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (Fachkunde Verhaltenstherapie) 
  • Grundberuf Dipl.-Musiktherapeutin (FH)
  • Erfahrung im tagesklinischen Setting und in der Praxisarbeit
  • Behandlung aller Störungsbilder
  • eigenverantwortliche Arbeitsweise und Teamfähigkeit

evajoos [at] gmx.de

19.06.2019

Das Diakonie-Klinikum Stuttgart sucht für die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie zum nächst möglichen Zeitpunkt zur Erweiterung des Liaison- und Konsiliardienstes in Teilzeit (50 % oder mehr) einen

Arzt/Psychologen für die Psychoonkologie.

Wir behandeln in unserer Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Diakonie-Klinikum Stuttgart ein breites Spektrum psychischer und psychosomatischer Erkrankungen. In einer modernen und räumlich schönen Umgebung bieten wir zwei stationäre Einheiten mit 18 Betten und eine psychosomatisch-psychotherapeutische Tagesklinik mit 12 Plätzen.

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Unterstützung von onkologischen Patienten und deren Angehörigen, insbesondere im Bereich der onkologischen  Zentren (Brustkrebs- und Prostatakrebszentrum), der Palliativstation, der onkologischen Stationen einschließlich onkologischer Intensivstation mit Schwerpunkt allogener Stammzelltransplantation
  • Freude an der Mitarbeit in den engagierten Teams der Ärzte und des Pflegedienstes, der Seelsorge, der Musik- und Kunsttherapie, des Sozialdienstes, der Physiotherapie und des Hospizdienstes
  • Qualitätssicherung, Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit den regionalen ambulanten Bereichen psychoonkologischer, psychosozialer Unterstützung
  • Teilnahme am fachärztlichen Rufbereitschaftsdienst

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Facharztweiterbildung im Fachgebiet Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d) mit Zusatzqualifikation Psychoonkologie oder Interesse, diese zu erwerben
  • Interesse und Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung des psychoonkologischen Dienstes
  • Interesse an offener Mitarbeit im multiprofessionellen Team

Der Patient steht im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit und Sie tragen unser Leitbild sowie die Zielsetzung unserer diakonischen Einrichtung mit.

Wir bieten Ihnen

Wir pflegen einen wertschätzenden Umgang; Vergütung nach dem TV-Ärzte/Psychologen VKA mit zusätzlicher Altersvor- sorge; betriebliches Gesundheitsmanagement zur Förderung der persönlichen Gesundheit; Möglichkeit der Kinderbetreu-ung für Kinder bis zu 3 Jahren; einen attraktiven Arbeitsplatz mit sehr gutem Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. med. Bernd Gramich, Chefarzt, Telefon: 0711/991-2902.

 

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 4800 bis zum 31.07.2019   über unser Online-Formular oder per Post an:

Diakonie-Klinikum Stuttgart, Personalabteilung

Rosenbergstraße 40, 70176 Stuttgart

www.diakonie-klinikum.de/karriere

30.05.2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich bin VT-Therapeutin für Erwachsene, seit fast 3 Jahren approbiert und suche eine Honorarstelle/Anstellung in einer Praxis oder Praxisgemeinschaft, gerne 20 – 25 Wochenstunden, in Freiburg und Umgebung. In den letzten zwei Jahren war ich in einem Medizinischen Versorgungszentrum in NRW als Psychotherapeutin tätig. Ich freue mich über Angebote als Berufsausübungsgemeinschaft mit der Perspektive einer späteren Sitzübernahme. Arztregistereintrag und Fachkunde VT vorhanden. Gerne ab 01.09.2019 oder später.

Ich freue mich über Kontaktaufnahmen über E-Mail: Ami.Vogel [at] googlemail.com

Herzliche kollegiale Grüße

03.04.2019

Hallo,

Ich bin seit 2 Jahren approbiert und suche, nachdem ich Erfahrung in einer psychiatrischen Institutsambulanz sammeln konnte, nun eine Anstellung in einer Praxis. Gerne ab 01.07.2019 oder später. Arztregistereintrag ist vorhanden.

Ich freue mich über Kontaktaufnahmen!

Verenah [at] gmx.de

Praxisangebote

15.07.2019

Gerne möchte ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt meinen hälftigen Versorgungsauftrag
(Psychologische Psychotherapie, Erwachsene, VT) in Pforzheim abgeben.

Die Praxis ist zentral, nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof gelegen und daher auch aus z.B. Karlsruhe und Stuttgart gut erreichbar. Die Praxis ist gut ausgelastet, es besteht eine Warteliste. Ein schöner, heller Raum in der bestehenden Praxisgemeinschaft (eine weitere Kollegin) kann bei Interesse übernommen werden, ebenso bei Bedarf die erst im letzten Jahr erworbene und freundliche Praxiseinrichtung.

Gerne stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, erläutere das Abrechnungsprozedere, vermittle Kontakte zu Behandlern, stelle bei Bedarf eine Warteliste zur Verfügung, auch können ggf. laufende Therapien fortgesetzt werden.

Der Versorgungsauftrag wird im August über die KV BW ausgeschrieben, gerne stelle ich Ihnen dann
auch die Chiffre zur Verfügung.

Ich freue mich über Ihre Bewerbungen unter
psychotherapie.herwig [at] gmail.com.

-Dipl.-Psych. Lena Herwig

08.07.2019

Praxis mit Kassensitz in Buchenwald (Odenwald) abzugeben. Dr. Daniel Kraus, daniel.kraus [at] gmx.net, 01520/9821915

03.07.2019

Ich möchte meinen hälftigen Versorgungsauftrag in Aldingen zum 01.10. abgeben. Ausschreibung erfolgt im August 2019. Bei Interesse stehe ich für weitere Fragen gerne zur Verfügung. jmercan [at] kabelbw.de

08.04.2019

Gut eingeführte VT-Praxis für Erwachsene in Karlsruhe City - hervorragende Lage - 1/2 Sitz Ende 2019 abzugeben; vt.prax76KANU [at] gmail.com

13.03.2019

Hälftiger Versorgungsauftrag, Psychologische Psychotherapie (VT) für Erwachsene in Böblingen zum 1.10.2019 abzugeben.

Räume können leider NICHT übernommen werden.

Bei Interesse Kontaktaufnahme bitte unter Psychotherapie.welz [at] t-online.de.

09.03.2019

Sollten Sie nach den unten aufgeführten Kriterien hohe Erfolgsaussichten unter den Mitbewerbern beim Zulassungsausschuß haben, dürfen Sie mir gern ein Angebot unterbreiten:

  • Die berufliche Eignung (Status als approbierter Psychologischer Psychotherapeut oder Kinder und Jugendlichenpsychotherapeut),
  • das Approbationsalter und die Dauer der psychotherapeutischen Tätigkeit,
  • die Dauer des Eintrages auf der Warteliste der KV

praxis.wegner [at] online.de

31.01.2019

Praxissitz (psychologische Psychotherapie, Erwachsene, VT) mit hälftigem Versorgungsauftrag ab Herbst 2019 oder früher in Pforzheim abzugeben.

Ein schöner, heller Raum in einer bestehenden psychotherapeutischen Praxisgemeinschaft (2 Therapeutinnen) kann übernommen werden. Dieser befindet sich in der Innenstadt von Pforzheim und in Bahnhofsnähe.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf, am besten per Mail (haemar7 [at] web.de), oder auch per Telefon (07231-6070431).

 

Stellenangebote

21.07.2019

Ich suche für meine psychotherapeutische Praxis (Erwachsene) in Heidelberg-Ziegelhausen eine/n (gerne auch frisch) approbierte/n Kollegen/in (VT) für eine Anstellung als Sicherstellungsassistenz:

  • Umfang der Stelle: 5-10 Sitzungen pro Woche (genaue Anzahl verhandelbar)
  • Vergütung orientiert an TV-L 14
  • die Tätigkeit umfasst die eigenverantwortliche Durchführung aller psychotherapeutischen Aufgaben im Rahmen der am bulanten Versorgung
  • es bestehen Möglichkeiten der kollegialen Intervision/Supervision

Bei Interesse melden Sie sich gerne

telefonisch: 06221-892580 oder

per E-Mail: liesa.bueche [at] liesa-bueche.de

Über die Praxis informieren können Sie sich über meine Homepage: www.liesa-bueche.de

15.07.2019

Für meine Praxis für Kinder- und Jugendlichen-psychotherapie (VT) in Ludwigsburg suche ich ab sofort eine Vertretung. Die Praxis in zentraler Lage (350m bis zum Hbf) ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Die Stelle bietet die Möglichkeit zur selbstständigen und selbstbestimmten therapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, flexible Arbeitszeitgestaltung sowie gute Verdienstmöglichkeiten. Die Praxisabgabe ist möglich ab Februar 2020.

Umfang der Tätigkeit: flexibel, durchschnittlich mindestens 10 Therapiestunden/Woche

Beginn der Tätigkeit: sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt

Voraussetzungen: Approbation als Kinder- und Psychotherapeutin mit Fachkunde Verhaltenstherapie

Bei Interesse oder Fragen freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme unter: info [at] psychotherapie-maier.de

01.07.2019

Suche ab 1.9.19 eine Entlastungsassistenz für meine verhaltenstherapeutische Praxis in Lörrach (nur 100m vom Bahnhof entfernt).

Die Honorartätigkeit ist auf drei Jahre befristet. Der Stundenumfang sollte mindestens 10 Stunden die Woche sein, der genaue Umfang der Tätigkeit sowie die Arbeitszeiten können aber gerne nach Absprache gestaltet werden. 

Qualifikation: Approbation Psych. Psychotherapeut/in, Verhaltenstherapie

Bei Interesse, freue ich mich von Ihnen zu hören

M.Sc-Psych. Lena Eschholz

Eschholz.psychotherapie [at] gmail.com

21.06.2019

Psychologischer Psychotherapeut (w/m/d)

Therapeutenteam in einer kassenärztlichen ambulanten Praxis in Karlsruhe sucht Psychologischen Psychotherapeuten (w/m/d) (VT oder TP) in Teilzeit oder Vollzeit. Ihr Tätigkeitsfeld umfasst die Durchführung von Einzeltherapien (auf Wunsch auch Gruppentherapien) mit Patienten im Spektrum der gängigen Störungsbilder einer ambulanten Praxis.

Wir bieten:

  • Sehr gute Bezahlung (ca. 6000 Euro/Brutto bei Vollzeit)
  • Freie Wahl des zeitlichen Umfangs Ihrer Tätigkeit (von 12 Wochenstunden bis 37,5 Wochenstunden)
  • Selbstbestimmtes Arbeiten mit freier Zeiteinteilung und Urlaubsplanung im Rahmen der räumlichen Möglichkeiten
  • Möglichkeit einer Intervisionsgruppe incl. Fortbildungspunkten in der Praxis
  • Nettes Team!

Sie sollten mitbringen:

  • Freude an der Arbeit mit Ihren Patienten
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsgefühl
  • Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit (mind. 2 Jahre)
  • Approbation (VT oder TP, Erwachsene)

Kontakt:

Dipl. Psych. Bernd Heckenlaible
Stephanienstraße 49
76133 Karlsruhe
Tel. 0721-856003
heckenlaible [at] gmx.de

17.06.2019

Unsere Studierenden sind wissensdurstig und weltoffen. Und sie bauen auf unseren umfassenden Service: Das Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim schafft mit günstiger Verpflegung, günstigem Wohnen und Beratung rund ums Studium faire Bedingungen für ca. 55.000 Studierende an neun Hochschulen. Unser umfangreiches Leistungsspektrum schätzen auch unsere 430 Beschäftigten.

In unserer Psychotherapeutischen Beratungsstelle in Tübingen beraten drei Psychologen die Studierenden in Studien- und Lebensfragen. Wir suchen für unser Beratungsangebot für die Studierenden an der Universität Hohenheim ab Oktober 2019

Psychologen (m/w/d) mit Diplom- oder Masterabschluss in Teilzeit 60%

Unsere professionelle Beratung ist auf die Lebenssituation von Studierenden zugeschnitten. Das Beratungsteam unterstützt die Studierenden bei der Bewältigung von Krisensituationen mit individuellen Lösungsmöglichkeiten, dabei stehen Einzelgespräche im Mittelpunkt. Neben der Beratung baut die Beratungsstelle die Präventionsangebote aus. Unser Angebot soll vom bestehenden Standort Tübingen auf den Standort Stuttgart-Hohenheim erweitert werden.

An fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erwarten wir

  • Offenheit und Einfühlungsvermögen für die Anliegen Studierender
  • Erfahrung in der Arbeit mit Einzelnen, Gruppen und Paaren
  • Ausgeprägte Orientierung an den Bedürfnissen Studierender, Team- und Sozialkompetenz
  • Gute englische Sprachkenntnisse

Idealerweise vervollständigt eine fortgeschrittene oder abgeschlossene psychotherapeutische Zusatzausbildung Ihr Profil.

Unser Angebot

  • Verantwortungsvolle Aufgabe in einem engagierten und kollegialen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten mit Abdeckung von Vor- und Nachmittagsterminen
  • Arbeitsplatz auf dem Uni Campus mit sehr guter Verkehrsanbindung
  • Attraktive Fortbildungsmöglichkeiten
  • Die Vergütung erfolgt nach TV-L in EG 13 mit den entsprechenden Sozialleistungen
  • Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet mit der Option auf ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis

Studierende kommen gerne zu uns. Sie auch? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 12. Juli 2019.

vorzugsweise per E-Mail an: personalabteilung [at] sw-tuebingen-hohenheim.de

oder per Post an:
Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim  
– Anstalt des öffentlichen Rechts –
Personalabteilung
Wilhelmstraße 15
72074 Tübingen

Nach Abschluss des Verfahrens werden alle Unterlagen datengeschützt vernichtet.

17.06.2019

Ihre Aufgaben:

  • Einzelberatung und Einzelpsychotherapie
  • Gruppentherapie im Rahmen eines multimodalen Schmerzbehandlungskonzepts (Schmerzbewältigung, Entspannungsgruppen)
  • Psychologische Diagnostik und Befunderhebung
  • Gesundheitsvorträge

Ihr Profil:

  • Approbation als Psychologische/r Psychotherapeut/in oder in fortgeschrittener Psychotherapieausbildung - methodenintegrative Verhaltenstherapie wünschenswert
  • Dipl.- / M.Sc.-Abschluss oder B.Sc.-Abschluss mit klinischer Erfahrung und Mind. 24 CP im Anwendungsfach Klin. Psychologie
  • Interesse an den Behandlungsschwerpunkten „Chronischer Schmerz“ und „Unfalltrauma“
  • Engagement und Einfühlungsvermögen
  • Fähigkeit und Bereitschaft zu kollegialer Teamarbeit

Unser Angebot:

  • Interessante, eigenverantwortliche Tätigkeit innerhalb eines ganzheitlichen Klinikkonzepts mit breitem Spektrum psychischer Störungsbilder
  • Mitwirkung im Aufbau eines kompetenten, motivierten Teams mit kollegialer Fallsupervision
  • Fundierte fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung und weitere Konditionen eines modernen Dienstleistungsunternehmens
  • Möglichkeit flexibler, familienfreundlicher Arbeitszeitgestaltung

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Barbara Herzig, Abteilungsleiterin, unter +49 (0) 7581 500-270 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung per E-Mail an bewerbung [at] rehabilitationsklinik-saulgau.de oder postalisch an:

Waldburg-Zeil Kliniken
Roland Aigner
Kaufmännischer Leiter
Siebenkreuzerweg 18
88348 Bad Saulgau

04.06.2019

Die Praxis für Psychotherapie Gertrud Fahnenbruck sucht Verstärkung.

Wir sind ein nettes, unterstützendes Team und haben freundliche, helle Räumlichkeiten in einem denkmalgeschützten Gebäude, das sich in unmittelbarer Bahnhofsnähe befindet und somit über eine ausgezeichnete Anbindung verfügt.

Der Umfang der Tätigkeit sowie die Arbeitszeiten können gerne nach Absprache angepasst werden, die zeitliche Einteilung ist weitgehend flexibel, das Gehalt in Anlehnung an TV-l E14, Intervision + Supervision wird nach Bedarf gestaltet.

Beginn ab sofort oder auch später.

Ihre Qualifikationen:

  • Approbation Psych. PsychotherapeutIn (gerne BerufseinsteigerIn)
  • Eintragung in das Arztregister
  • Freude an eigenverantwortlichem, selbstständigen Arbeiten

Über Ihr Interesse und eine Kontaktaufnahme freue ich mich.

Dipl. Psych. Gertrud Fahnenbruck Telefon: 0721-1321414       

E-Mail: mail [at] gertrud-fahnenbruck.de

21.05.2019

Biete Festanstellung, unbefristet, gern längerfristig, in einer seit 10 J. gut eingeführten VT Praxisgemeinschaft in Günzburg, 30 min. von Ulm oder Augsburg. Eintrittszeitpunkt flexibel, ab Herbst 2019. Gewünscht sind 15-20 Therapiestunden. Leistungsgerechte Bezahlung, angelehnt an TVÖD 15. Biete freundliche, moderne Therapieräume in zentraler Lage, gut erreichbar mit Bus und Bahn, sowie ein sehr angenehmes Arbeitsklima. Ich freue mich auf eine/n verantwortungsbewussten Kollegen/in mit Freude an der Arbeit und Bereitschaft zu regelmäßiger Fortbildung. Ich biete Annehmlichkeiten einer Niederlassung - wie z.B. freie Zeiteinteilung - mit den Vorzügen einer Anstellung! Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail unter praxisanjafitz [at] t-online.de

20.05.2019

Schwarzwald-Baar Klinikum

25 Fachkliniken und Institute und 2 Belegabteilungen – medizinisch hochspezialisiert – decken das gesamte Leistungsspektrum der  Zentralversorgung ab. Wir versorgen pro Jahr 50 000 stationäre und über 150 000 ambulante Patienten. Unser Klinikum liegt in einer landschaftlich sehr schönen Region mit einem hohen Kultur- und Freizeitwert, einer intakten Infrastruktur und einem ausgezeichneten Bildungssystem. Mit uns Zukunft gestalten – seien Sie dabei.

Für unsere Psychoonkologie als Teil des Onkologischen Schwerpunktes am Standort Villingen-Schwenningen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (50%) einen

Psychoonkologen (w/m/d)

Ihr Profil:

  • Sie besitzen einen Studienabschluss in Psychologie oder eine vergleichbare Qualifikation sowie die Bereitschaft zur Weiterbildung in Psychoonkologie
  • Sie haben vielfältige Erfahrung in therapeutischer Gesprächsführung, Krisenintervention und Konfliktbearbeitung
  • Sie überzeugen durch ihre Bereitschaft, sich mit existentiellen Themen im Rahmen einer Krebserkrankung auseinanderzusetzen und besitzen die notwendige mentale Belastbarkeit und Empathie für die Arbeit mit onkologischen Patienten
  • Sie haben Freude am Arbeiten in einem interdisziplinären Team und können selbstständig und gut strukturiert ihren Verantwortungsbereich vertreten

Ihr Arbeitsplatz:

  • Eigenverantwortliches und flexibles Arbeiten in einem vielschichtigen Arbeitsgebiet innerhalb eines engagierten, multidisziplinären Teams
  • Regelmäßige interne/externe Fallbesprechungen, Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten werden unterstützt
  • Betriebskindertagesstätte mit Kinderbetreuung von 0 bis 6 Jahre
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement wie Hansefit und JobRad

Die Anstellung und Vergütung erfolgt nach TVöD, je nach Qualifikation und Berufserfahrung und ist vorerst auf ein Jahr befristet mit guten Übernahmemöglichkeiten.

Haben Sie Fragen?
Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Dr. Olma, Leiter des Psychoonkologischen Dienstes, unter 07721/93-4320 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung!

Bitte bewerben Sie sich über unsere Karriereseite unter:
www.sbk-vs.de/de/klinikum/karriere/freie-stellen

13.05.2019

Ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. gerne AB SOFORT suchen wir eine/n nette/n und kompetente/n neue/n approbierte/n Kollegen/in (VT, Erwachsene) für durchschnittlich 25-30 absolvierte Kassenpatienten/Woche (für die Option, dass Sie "nur" Eizeltherapiesitzungen anbieten möchten). Zzgl. haben Sie darüber hinaus die Option privatversicherte Patienten zu behandeln oder/und Psychotherapiegruppen anzubieten und somit die Wochenarbeitszeit zu verringern (bei gleichem Gehalt)(keine Voraussetzung für die Anstellung). Gerne sind wir an einer langfristigen Anstellung interessiert.

Insgesamt arbeiten Sie selbstständig und zeitlich ganz nach Ihren Wünschen in unseren hellen und modern ausgestatteten Therapieräumen. Sie nutzen dabei die Ressourcen und vorhandenen Infrastrukturen unserer Praxis. Parkmöglichkeit vorhanden. Die Praxis befindet sich direkt in Jülichs Innenstadt (EINZUGSGEBIET: DÜSSELDORF, KÖLN, AAACHEN), mit zahlreichen Cafes und Einkaufsmöglichkeiten direkt um die Ecke.

An der regelmäßig stattfindenden Intervisionsgruppe unseres multimodalen Teams, die von der PTK zertifiziert ist (und über die Fortbildungspunkte gesammelt werden können), kann gerne teilgenommen werden.

SEHR GUTE und überdurchschnittliche VERDIENSTMÖGLICHKEIT angelehnt an bzw. über TVÖD 14 wird geboten - bei FESTANSTELLUNG. Zzgl. Boni möglich.

Rufen Sie uns an oder schicken Sie Ihre Bewerbung gerne auch per Email an uns:

Praxis Beier-Dönges
Römerstraße 13
52428 Jülich (bei Aachen)
Tel: 02461-9315363
E-Mail: info [at] psychologen-juelich.de
Internet: http://www.psychologen-juelich.de

09.05.2019

Die Kliniken Ostalb gkAöR – Klinikverbund des Ostalbkreises – bietet an seinen drei Standorten neben einer hochwertigen Grund- und Regelversorgung auch spezielle medizinische Angebote. Mit über 1.000 Betten, ca. 50.000 stationär und 100.000 ambulant behandelten Patientinnen und Patienten jährlich sind die „Kliniken Ostalb“ nicht nur der Gesundheitsdienstleister der Region, sondern auch mit ihren über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber im Landkreis.

Für unsere Stationäre Schmerztherapie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Psychologischen oder Ärztlichen Psychotherapeuten (m/w/d)

in Teilzeit (mind. 50%)

Wir bieten:

  • Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten
  • Volle Unterstützung einer Spezialisierung in Schmerzpsychotherapie
  • Professionelle Arbeitsstrukturen
  • Eine langfristige Zukunftsperspektive in einer dynamisch wachsenden Klinik
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten, motivierten, multiprofessionellen Team
  • Eine enge Kooperation zu den umliegenden Einrichtungen

Ihr Profil:

  • Sie sind eine menschlich überzeugende Persönlichkeit, gerne auch mit viel Erfahrung
  • Sie sind teamfähig und bevorzugen eine offene und direkte Kommunikationsstruktur
  • Sie leben einen wertschätzenden Umgang im Arbeitsumfeld und mit unseren Patientinnen und Patienten

Ergänzende Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Dr. Christine Göpfert, Leitende Ärztin Schmerztherapie, unter Telefon 07961/881-2401.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die

Kliniken Ostalb gkAöR - St. Anna-Virngrund-Klinik Ellwangen
Frau Antonia Fecker, Assistentin des Kaufmännischen Standortleiters
Dalkinger Str. 8-12
73479 Ellwangen
antonia.fecker [at] kliniken-ostalb.de

05.05.2019

Wir suchen ab 01.06.2019 oder später eine(n) Psychologische(n) Psychotherapeutin/ Psychotherapeuten zur Anstellung in Teil- oder Vollzeit (mindestens 15 Arbeitsstunden) als weitere Verstärkung für unsere Praxis in der Innenstadt von Ravensburg. Wir sind ein junges und offenes Team (derzeit vier approbierte Psychologische Psychotherapeut(inn)en und drei in Ausbildung), in dem eine freundliche, lockere Atmosphäre herrscht. Auch frisch approbierte Kolleg(inn)en sind willkommen und werden zu Beginn sorgfältig in die Arbeitsabläufe eingearbeitet.

Voraussetzungen:

  • Approbation als Psychologische(r) Psychotherapeut(in) und Arztregistereintrag
  • Fachkunde Verhaltenstherapie
  • Inhaltliche Ausrichtung auf wissenschaftlich abgesicherte Methoden der klassischen Kognitiven Verhaltenstherapie oder der „dritten Welle“ wie DBT, ACT oder Schematherapie

Wir bieten:

  • Angenehmes, kollegiales Arbeitsklima
  • Eigenständiges und selbstbestimmtes Arbeiten
  • Eine attraktive, überdurchschnittliche Vergütung
  • Weitgehend freie Zeiteinteilung und Urlaubsplanung
  • Regelmäßige Intervision (von der LPK-BW akkreditiert)
  • Praxisräume direkt in der Ravensburger Altstadt
  • Arbeitsumfang kann nach Absprache flexibel festgelegt und verändert werden
  • Die Option auch Therapiegruppen anbieten zu können (nur bei Interesse)

Weitere Informationen können Sie gerne per Mail oder telefonisch anfragen (siehe auch www.ravensburg-psychotherapie.de).

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail oder Post direkt an:

Dr. phil. Sascha Gönner
Grafengasse 2
88212 Ravensburg
Tel. 0751 – 9771973-0
Fax 0751 – 9771973-1
praxis [at] drgoenner.de

 

28.04.2019

Ich suche möglichst ab sofort eine Sicherstellungsassistenz im Umfang von 20-30 Patienten / Woche.

veraheuerjung [at] praxisjung.de

23.04.2019

Ich suche für meine Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutische Praxis (VT) in Göppingen (Stadtmitte) eine Kollegin oder einen Kollegen in Anstellung oder als Juniorpartner in Teilzeit. Die genaue Stundenzahl und die Arbeitstage können individuell festgelegt werden. Über Bewerbungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Christine Beckmann

christine.beckmann [at] web.de

03.04.2019

Psychotherapeutische Praxis für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, Paare im Herzen von Stuttgart (Fußgängerzone) bietet die Möglichkeit einer Anstellung ab 2019.

Wir sind ein Team vom z. Zt. 6 Psychotherapeuten freuen uns sehr auf weitere Kollegen(Innen), die in unserem kollegialem Team mitarbeiten möchten. In hellen und schön gestalteten Praxisräumen können von 10 bis zu 40 Stunden vergeben werden.

Die Bewerberin/Der Bewerber sollte entweder über eine Approbation als Psychologische(r) Psychotherapeut(in) oder als Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeut(-in)) verfügen, in einem Arztregister eingetragen sein und selbständig (Diagnostik und Psychotherapie) in der Praxis arbeiten können und wollen.
Optimal wäre eine Zusatzqualifikation zur Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen und Gruppenpsychotherapie. Dies ist jedoch keine zwingende Voraussetzung. Ausdrücklich sind engagierte Berufsanfänger sehr willkommen und herzlich eingeladen in einem tollen Team mit insgesamt fünf KollegInnen mitzuarbeiten. Die Arbeitszeiten sind, nach Absprache mit dem Praxisinhaber, frei einteilbar. Eine attraktive Vergütung ist selbstverständlich. Praxisinterne Qualitätssicherung (Supervision/ Intervision) wird angeboten. Diese ist akkreditiert von der KV und kann zur eigenen Fortbildung angerechnet werden.

Die Tätigkeit:
Ihr Aufgabengebiet umfasst nach detaillierter Einführung die eigenständige und selbstbestimmte Durchführung aller psychotherapeutischen Tätigkeiten im Rahmen der ambulanten Versorgung im Kollektiv- und Selektiv-Vertrag der GKV als auch der PKV.
Für administrative Aufgaben steht eine Praxis-Assistentin zur Verfügung, welche alle nicht therapeutischen Aufgaben übernimmt.

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung.

Mit freundlichen Grüßen
Marcus Lösch - Dipl.- Psychologe & Psychologischer Psychotherapeut

E-Mail: marcus.loesch [at] loeschundkollegen.de

Marienstraße 5, 70178 Stuttgart

Fon: 0711- 28042030

27.03.2019

Die Akutklinik Urbachtal ist eine Privatklinik für psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit 60 Betten und einer Tagesklinik. Wir behandeln jährlich ca. 320 Patienten bei stressinduzierten Erkrankungen, depressiven Störungen, Angststörungen, posttraumatischen Belastungsstörungen, chronischen Schmerzstörungen, Tinnitus und somatoformen Störungen nach einem ganzheitlichen integrativen Konzept.

Bad Waldsee liegt eingebettet in die reizvolle Ferienregion Oberschwabens, am Rande des Allgäus, nur 40 km bis zum Bodensee im Landkreis Ravensburg. Bad Waldsee besticht darüber hinaus durch ein vielfältiges Kultur-, Sport- und Vereinsangebot.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Psychologischen Psychotherapeuten (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien
  • Bezugstherapeut/-in im multiprofessionellen Team
  • Zusammenarbeit mit dem multiprofessionellen Ärzte- und Therapeutenteam
  • Arbeit in störungsspezifischen Gruppen
  • Mitarbeit bei wissenschaftlichen Arbeiten
  • Beteiligung an Patientenvorträgen

Ihr Qualifikationsprofil:

  • Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten
  • Erfahrung in der Behandlung von Patienten mit psychosomatischen Erkrankungen
  • Wünschenswert wäre Erfahrung in der Behandlung traumatisierter Patienten
  • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur Teamarbeit

Wir bieten:

Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Rahmen unseres psychosomatisch/psychotherapeutischen Behandlungskonzeptes. Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Vielfältige Sozialleistungen, BGM, großzügige Unterstützung bei Fortbildungen u. v. m. Gerne im persönlichen Gespräch.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Gerne können Sie uns Ihre Unterlagen auch per Mail zukommen lassen. Für Rückfragen steht Ihnen unser Ärztlicher Direktor, Herr Dr. med. Volker Reinken, per E-Mail vreinken [at] akutklinik.de oder telefonisch unter 07524 – 990 045 gerne zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: Akutklinik Urbachtal GmbH, z. Hd. Personalabteilung Mariana Glaser, Badstr. 28, 88339 Bad Waldsee, Tel.: 07524-990 256; karriere [at] akutklinik.de, www.akutklinik.de

19.03.2019

Wir suchen ab 01.05.2019 oder später eine(n) Psychologische(n) Psychotherapeutin/ Psychotherapeuten zur Anstellung in Teil- oder Vollzeit für unsere Praxis in der Innenstadt von Ravensburg. In unserem Team arbeiten derzeit vier Psychologische Psychotherapeut(inn)en und drei Psychologische Psychotherapeut(inn)en in Ausbildung.

Voraussetzungen:

  • Approbation als Psychologische(r) Psychotherapeut(in) und Arztregistereintrag
  • Fachkunde Verhaltenstherapie
  • Inhaltliche Ausrichtung auf wissenschaftlich abgesicherte Methoden der klassischen Kognitiven Verhaltenstherapie oder der „dritten Welle“ wie DBT, ACT oder Schematherapie

Wir bieten:

  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Weitgehend eigenständiges und selbstbestimmtes Arbeiten
  • Gute Bezahlung
  • Weitgehend freie Zeiteinteilung und Urlaubsplanung
  • Regelmäßige Intervision in der Gruppe
  • Praxisräume direkt in der Ravensburger Altstadt
  • Der Arbeitsumfang kann nach Absprache festgelegt werden

Weitere Informationen können Sie gerne per Mail oder telefonisch anfragen (siehe auch www.ravensburg-psychotherapie.de oder www.drgoenner.de).

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per Mail oder Post direkt an:

Dr. phil. Sascha Gönner
Grafengasse 2
88212 Ravensburg
Tel. 0751 – 9771973-0
Fax 0751 – 9771973-1
praxis [at] drgoenner.de

 

04.03.2019

Der Stuttgarter Bildungscampus e.V. ist Träger des Ausbildungscampus für junge Menschen überwiegend mit Flucht- und Migrationshintergrund.

Wir engagieren uns mit unseren hauptamtlichen Bildungskoordinator*innen und den bürgerschaftlichen Engagierten gemeinsam mit Mitarbeitenden des Jobcenters, der Agentur für Arbeit, den Kammern, sowie den freien Trägern und Initiativen für die berufliche und persönliche Integration von jungen Geflüchteten und jungen Menschen mit Unterstützungsbedarf, insbesondere aus VAB(O)-Berufsschulklassen. Die jungen Menschen werden beraten, vermittelt und begleitet, können an Bildungs- und Gemeinschaftsangeboten teilnehmen und finden im Campus einen offenen Treffpunkt für Begegnungen und Rückzug. Sie gestalten die Angebote aktiv mit.

Ein Teil der jungen Menschen benötigt vor dem Hintergrund der Fluchterfahrung und der aktuell schwierigen Lebensbedingungen psychologische und therapeutische Unterstützung. Zielsetzung ist es auf Symptome rechtzeitig zu reagieren, die psychische Stabilität und Gesundheit zu fördern um so auch die selbständige Alltagsbewältigung zu stärken.

Wir suchen deshalb (in Vollzeit 38,5 Wochenstunden, Teilzeit ist möglich), ab sofort und zunächst befristet für 2 Jahre, eine*n

Psychologe*in mit psychotherapeutischer Zusatzausbildung oder qualifizierte Fachkräfte mit vergleichbarer Ausbildung

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von dolmetschergestützten psychotherapeutischen Kurzzeitberatungen und Gruppenangeboten
  • Anleiten von Fallbesprechungen mit dem Campusteam
  • Bei umfänglicherem Therapiebedarf Weitervermittlung der jungen Menschen an unseren Kooperationspartner dem Medizinischen Versorgungszentrum für Psychotherapie (MVZ) am C. G. Jung-Institut
  • Konzeption und Durchführung von Schulungsangeboten für ehren- und hauptamtliche Mitarbeitende
  • Stabilisierungs- und Ressourcenarbeit und Förderung von Selbsthilfeaktivitäten
  • Mitarbeit in Netzwerken und Arbeitsgruppen
  • Enge Zusammenarbeit mit den haupt- und ehrenamtlichen Akteuren

Wir erwarten

  • Vorzugweise Weiterbildung in traumaspezifischer Beratung und Therapie
  • Bereitschaft dolmetscherunterstützt zu beraten
  • Erfahrung mit kulturell heterogenen Gruppen
  • Interesse an der Einarbeitung in asylrechtliche Fragestellungen mit fachlicher Unterstützung
  • Offenheit für nonverbale Therapieformen
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Organisationsfähigkeit sowie eigenverantwortliches und lösungsorientiertes Handeln
  • Freude an Teamarbeit

Wir bieten

  • Die Mitarbeit bei einem innovativen Bildungsträger und motivierten Team
  • Vergütung angelehnt an den TVÖD.
  • Supervisions- und Fortbildungsmöglichkeiten

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Email und im pdf-Format an den Stuttgarter Bildungscampus e.V., Dr. Stephan Schumacher (stephan.schumacher [at] ausbildungscampus.org). Rückfragen richten Sie bitte an Sandra Scotti, Telefon 0162 4058975.

28.02.2019

Die Saarland-Heilstätten GmbH, Sonnenbergstraße 10, D-66119 Saarbrücken, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Betriebsstätte ATZ/RPK – Zentrum für psychiatrische Rehabilitation eine

Therapeutische Leitung (m/w/d) mit 100% der tariflichen Arbeitszeit.

Wir erwarten:

  • Wissenschaftliches Hochschulstudium der Psychologie (Dipl. / M.A.)
  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum approbierten psychologischen Psychotherapeutin/en und möglichst neuropsychologische Basiskompetenz
  • Leitungserfahrung, Interesse sowie fundierte Erfahrung gemäß der Strukturanforderungen der Kostenträger in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen in der med.-beruflichen oder med. Rehabilitation
  • Durchführen von Gruppen- und Einzeltherapien im Rahmen der therapeutischen Versorgung
  • Mitwirkung bei der strukturellen, organisatorischen und therapeutischen konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung sowie der Qualitätssicherung/dem Qualitätsmanagement
  • Verantwortungsübernahme für Aus-, Weiter- und Fortbildung, Anleitung und Supervision der zugeordneten Mitarbeiter (Bezugstherapeuten, Arbeits- und Ergotherapeuten, Praktikumsbetreuung, Sozialarbeiter, Sporttherapeuten, Praktikanten/-innen) sowie deren Einsatz
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit und Außendarstellung der Einrichtung
  • Einen kooperativen, mitarbeiterorientierten Führungsstil
  • Leitung von Teambesprechungen und Supervisionen

Wir legen Wert auf:

  • Engagement, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und fachliche Qualifikation
  • Kommunikative und soziale Kompetenz
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Samstagsdiensten und Mitarbeit bei Therapieveranstaltungen außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
  • Patientenorientierte Handlungsweise

Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD einschließlich der attraktiven Sozialleistungen (z. B. RZVK, Leistungsentgelt)
  • Selbständige Arbeitsweise

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 31. März 2019 an:

SHG-Kliniken Sonnenberg
Kerstin Schmidt
Leiterin der Personal- und Sozialabteilung
Sonnenbergstraße 10 / D-66119 Saarbrücken
Bewerber-sb [at] sb.shg-kliniken.de
Betreffangabe bei Ihrer E-Mail-Bewerbung: ATZ-Th-Ltg-2019-03

Bitte beachten Sie unsere „Bewerberinformation zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess“ auf unseren Internet- und Intranetseiten.

 

21.02.2019

In meiner Praxis für Psychologische Psychotherapie (VT) suche ich ab sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt (z.B. ab 01.04.2019) eine Kollegin oder einen Kollegen….

  • mit Approbation in Psychologischer Psychotherapie (Verhaltenstherapie)
  • idealerweise mit erweiterter Fachkunde in Gruppenpsychotherapie
  • mit der Bereitschaft und dem Interesse zur Weiterbildung in einem Verfahren der „Dritten Welle“
  • mit einem Stellenanteil von ca. 40-80%

Ich biete eine sozialversicherungspflichtige Anstellung mit einem fairen, leistungsgerechten Gehalt, flexible Zeiteinteilung, freies Arbeiten in schönen Räumlichkeiten, finanzielle Unterstützung zur Weiterbildung sowie ein nettes Team mit kollegialer Intervision.

Über die Praxis können Sie sich gerne unter www.ppgk.de informieren.

Bei Interesse freue ich mich über eine Bewerbung und stehe für Fragen jederzeit zur Verfügung.

20.02.2019

Die Akutklinik Urbachtal ist eine Privatklinik für psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit 60 Betten und einer Tagesklinik.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Psychologischen Psychotherapeuten (w/m/d) in Vollzeit

approbiert bzw. fortgeschrittene Weiterbildung

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Erstellung eines individuell abgestimmten, integrativen Behandlungsprogrammes
  • Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien
  • Bezugstherapeut/-in im multiprofessionellen Team
  • Zusammenarbeit mit dem multiprofessionellen Ärzte- und Therapeutenteam

Ihr Qualifikationsprofil:

  • Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten bzw. in fortgeschrittener Weiterbildung
  • Erfahrung in der Behandlung von Patienten mit psychosomatischen Erkrankungen
  • Wünschenswert wäre Erfahrung in der Behandlung traumatisierter Patienten
  • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur Teamarbeit

Wir bieten:
eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Rahmen unseres psychosomatisch/ psychotherapeutischen Behandlungskonzeptes.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Gerne können Sie uns Ihre Unterlagen auch per Mail zukommen lassen. Für Rückfragen steht Ihnen unser Ärztlicher Direktor, Herr Dr. med. Volker Reinken, per E-Mail vreinken [at] akutklinik.de oder telefonisch unter 07524 – 990 045 gerne zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: Akutklinik Urbachtal GmbH, z. Hd. Personalabteilung Mariana Glaser, Badstr. 28, 88339 Bad Waldsee, Tel.: 07524-990 256; karriere [at] akutklinik.de, www.akutklinik.de

18.02.2019

Psychotherapeut/In  in tiefenpsychologisch orientierter Praxis gesucht

  • Mit Approbation in VT, TP
  • Arbeitsbeginn ab April 19  
  • Bis 21 Therapiestunden wö.
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Extrazulagen
  • Zuwendung für Supervision und Fortbildung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Übergabe des halben Praxissitzes kann geplant werden.

Dipl.-Psych. Ricarda Heckele-Schäfer
Grenzstr. 16
76448 Durmersheim
Tel: 07245 9397832
heckele_schaefer [at] yahoo.de

18.02.2019

Die Praxis für Psychotherapie und psychologische Beratung Dr. Volker Gapp sucht einen weiteren Psychotherapeuten (m, w) für eine Anstellung. Es erwartet Sie ein engagiertes Team, ein breites Spektrum von Krankheitsbildern sowie der Kontakt zu einer Vielzahl von Zuweisern. In der Praxis findet regelmäßig akkreditierte Intervision statt. Der Umfang der Anstellung ist nach Ihren Vorstellungen gestaltbar. Die zeitliche Einteilung ist flexibel und ein sehr gutes Gehalt selbstverständlich.    

Erforderliche Qualifikationen:

  • Approbation
  • Verhaltenstherapie Erwachsene
  • Eintragung Arztregister

Über Ihr Interesse und über eine Kontaktaufnahme (Tel.: 0711/241041; E-Mail: mail [at] praxis-gapp.de) würde ich mich freuen. Sie können sich über die Praxis auch im Internet unter www.praxis-gapp.de vorab informieren.

13.02.2019

Die Kur+Reha GmbH, Tochtergesellschaft des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Baden-Württemberg, betreibt bundesweit neun Kliniken. Für die Rehaklinik Birkenbuck suchen wir  ab sofort oder nach Vereinbarung einen

Psychologischer Psychotherapeut m/w  (80 – 100%) in Leitungsposition

Die Rehaklinik Birkenbuck ist eine Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen mit 110 Betten. Sie führt seit 1981 innovative, wissenschaftlich fundierte und evaluierte stationäre Therapien von Abhängigkeitserkrankungen durch. Vorwiegend behandeln wir Menschen mit  Alkohol- oder Medikamentenabhängigkeit, pathologischem Glücksspiel oder Internetsucht. Mit unseren innovativen Konzepten und Behandlungsformen wie die familienorientierte Suchtrehabilitation, bei der wir Abhängigkeitserkrankte zusammen mit ihren Familien behandeln, gehen wir neue Wege in der stationären Rehabilitation.

Kommen Sie zu uns und freuen Sie sich auf folgende Aufgaben:

Sie begleiten suchtkranke Menschen im Rahmen der stationären medizinischen Rehabilitation. Sie sind verantwortlich für die Behandlungsplanung, die Durchführung von Einzel- und Gruppentherapie.

In enger Zusammenarbeit mit den Ärzten, Sport- und Bewegungstherapeuten, der Kunsttherapie und den Sozialarbeitern lenken Sie die Therapien. Sie beteiligen sich an der konzeptuellen Weiterentwicklung der Rehakliniken.

Für weitere Details stehe ich gerne jederzeit zur Verfügung.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abgeschlossene Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten/ Psychologischer Psychotherapeutin
  • Erfahrung in tiefenpsychologischer Psychotherapie
  • fachliche Leitung des psychotherapeutischen Teams
  • Mitentwicklung neuer Behandlungskonzepte
  • Führungs- und Leitungskompetenz
  • Mitverantwortung für das Qualitätsmanagement der Klinik

Wir bieten Ihnen:

  • einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • flache Hierarchie
  • eine freundliche, kollegiale Arbeitsatmosphäre im Leitungsteam
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine betriebliche Altersvorsorge und betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Wohnmöglichkeiten auf unserem Klinikgelände im schönen Südschwarzwald
  • einen langfristig sicheren Arbeitsplatz

Sie wollen etwas bewegen? Dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) an:

Rehaklinik Birkenbuck
Klinikleiterin Jutta Schröder
79429 Malsburg-Marzell
Tel. 07626/902-201
jutta.schroeder [at] kur.org

13.02.2019

Die Kur+Reha GmbH, Tochtergesellschaft des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Baden-Württemberg, betreibt bundesweit neun Kliniken. Zur Verstärkung unseres Teams in der Rehaklinik Birkenbuck suchen wir einen

Gruppentherapeuten / Gruppentherapeutin

Die Rehaklinik Birkenbuck ist eine Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen mit 110 Betten. Sie führt seit 1981 innovative, wissenschaftlich fundierte und evaluierte stationäre Therapien von Abhängigkeitserkrankungen durch. Vorwiegend behandeln wir Menschen mit  Alkohol- oder Medikamentenabhängigkeit, pathologischem Glücksspiel oder Internetsucht. Mit unseren innovativen Konzepten und Behandlungsformen wie die familienorientierte Suchtrehabilitation, bei der wir Abhängigkeitserkrankte zusammen mit ihren Familien behandeln, gehen wir neue Wege in der stationären Rehabilitation.

Kommen Sie zu uns und freuen Sie sich auf folgende Aufgaben:

Als Gruppen- und Bezugstherapeut behandeln und begleiten Sie suchtkranke Menschen im Rahmen der stationären medizinischen Rehabilitation. Sie sind verantwortlich für die Behandlungsplanung, die Durchführung der Einzel- und Gruppentherapie und das Berichtswesen. In enger Zusammenarbeit mit den Ärzten, Sport- und Bewegungstherapeuten, der Kunsttherapie und den Sozialtherapeuten  lenken Sie die Therapien. Der gute Kontakt, den Sie zu den Beratungsstellen pflegen, trägt zu Ihrer erfolgreichen Arbeit bei.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium der Psychologie oder der Sozialen Arbeit (Diplom - oder Masterabschluss) und Bereitschaft zum Erwerb einer vom VdR anerkannten Weiterbildung im Suchtbereich
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Behandlung Suchtkranker
  • Teilnahme an Fachveranstaltungen und die Mitentwicklung neuer Behandlungskonzepte
  • Freude am Umgang mit Rehabilitanden und Angehörigen.

Wir bieten Ihnen:

  • einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • eine freundliche, kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem multiprofessionellen Team
  • gut strukturierte Einarbeitung
  • betriebliche Altersvorsorge und betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Wohnmöglichkeiten auf unserem Klinikgelände im schönen Südschwarzwald
  • einen langfristig sicheren Arbeitsplatz mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten

Sie wollen etwas bewegen? Dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) an:

Rehaklinik Birkenbuck
Klinikleiterin Jutta Schröder
79429 Malsburg-Marzell
Tel. 07626/902-201
jutta.schroeder [at] kur.org

26.01.2019

Der Landesverband Baden-Württemberg der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V. ist Anbieter der beruflichen Aufstiegsfortbildung zur geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung. Die Qualifizierung bietet Frauen und Männern eine praxisorientierte Qualifizierung, die sie für die pädagogische Arbeit in den Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) und in vergleichbaren Arbeitsfeldern qualifiziert.

Wir suchen ab sofort eine/n

Psycholog/in (auf Honorarbasis)

als Dozent/in für die Qualifizierungsreihe zur geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (gFAB)

Der Arbeitsort befindet sich in 73249 Wernau (Neckar)

Die Tätigkeit

Im Handlungsbereich „Kommunikation und Zusammenarbeit personenzentriert planen, steuern und gestalten“ soll den Fortbildungsteilnehmer/innen die Kompetenz vermittelt werden, Kommunikations-, Gruppenbildungs- und Kooperationsprozesse für die Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben zu planen/ zu steuern und zu gestalten.

Wir suchen eine/n Psycholog/in zur Vermittlung dieser Themen:
Grundlagen der Kommunikation, Sprechen und Zuhören, Gesprächsführung, Motivation, Wahrnehmen und Beobachten, Netzwerkarbeit

Wir erwarten

  • Wertschätzung und Sensibilität für die Situation von Menschen mit Behinderung
  • Befürwortung der gleichberechtigten Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung
  • Praktische Erfahrung in einer Einrichtung der Behindertenhilfe oder eine andere Art der Feldkompetenz
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Kenntnisse in Methoden der Erwachsenenbildung, Lehr- und Lernmethoden
  • Präsentationskenntnisse
  • Einfühlungsvermögen in die erwachsenen Teilnehmer*innen, die sich berufsbegleitend fortbilden

Wir bieten

  • Unterlagen zur Orientierung, wie die Inhalte bisher umgesetzt wurden
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Die Teilnahme an Dozentenkonferenzen
  • Die Erstattung der Reisekosten/ einen Honorarvertrag

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte baldmöglichst per E-Mail an
vera.holstein [at] lebenshilfe-bw.de

Auskünfte erteilt Frau Vera Holstein, Fachbereich Arbeit und Berufliche Bildung, Tel.: 0711/25589-40

Landesverband Baden-Württemberg der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V.
Neckarstr. 155a
70190 Stuttgart
www.lebenshilfe-bw.de

11.02.2018

für zeitlich unbegrenzte Anstellung

Die KollegIn sollte mindestens 2 Tage/Woche tätig sein. Wegen Schwangerschaften wird zusätzlich auch eine Vertretung für 1 Jahr gesucht. Auf Wunsch ist in 73765 Neuhausen auch eine Anstellung möglich.

Nettes Team mit 5 KollegInnen, regelmäßige akkreditierte Intervisionstreffen. Anstellung im Rahmen einer KV-Genehmigung.

Leistungen werden innerhalb der KV-Abrechnung, wie in Selektivverträgen und in der Privatabrechnung erbracht. Bei überdurchschnittlicher Honorierung besteht eine optimale Vorbereitung auf eine spätere eigene Praxisführung.

Kontakt: Praxis Wachendorf Tel: 0711-38 63 63
E-Mail: praxis.wachendorf [at] t-online.de
www.praxis-wachendorf.de

Jobsharing / Praxismitarbeit

05.05.2019

Wir suchen ab 01.06.2019 oder später eine(n) Psychologische(n) Psychotherapeutin/ Psychotherapeuten zur Anstellung in Teil- oder Vollzeit (mindestens 15 Arbeitsstunden) als weitere Verstärkung für unsere Praxis in der Innenstadt von Ravensburg. Wir sind ein junges und offenes Team (derzeit vier approbierte Psychologische Psychotherapeut(inn)en und drei in Ausbildung), in dem eine freundliche, lockere Atmosphäre herrscht. Auch frisch approbierte Kolleg(inn)en sind willkommen und werden zu Beginn sorgfältig in die Arbeitsabläufe eingearbeitet.

Voraussetzungen:

  • Approbation als Psychologische(r) Psychotherapeut(in) und Arztregistereintrag
  • Fachkunde Verhaltenstherapie
  • Inhaltliche Ausrichtung auf wissenschaftlich abgesicherte Methoden der klassischen Kognitiven Verhaltenstherapie oder der „dritten Welle“ wie DBT, ACT oder Schematherapie

Wir bieten:

  • Angenehmes, kollegiales Arbeitsklima
  • Eigenständiges und selbstbestimmtes Arbeiten
  • Eine attraktive, überdurchschnittliche Vergütung
  • Weitgehend freie Zeiteinteilung und Urlaubsplanung
  • Regelmäßige Intervision (von der LPK-BW akkreditiert)
  • Praxisräume direkt in der Ravensburger Altstadt
  • Arbeitsumfang kann nach Absprache flexibel festgelegt und verändert werden
  • Die Option auch Therapiegruppen anbieten zu können (nur bei Interesse)

Weitere Informationen können Sie gerne per Mail oder telefonisch anfragen (siehe auch www.ravensburg-psychotherapie.de).

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail oder Post direkt an:

Dr. phil. Sascha Gönner
Grafengasse 2
88212 Ravensburg
Tel. 0751 – 9771973-0
Fax 0751 – 9771973-1
praxis [at] drgoenner.de

 

12.04.2019

Suche nach Möglichkeiten für 

  • Job-Sharing
  • Sicherstellungsassistenz
  • oder ggf. Übernahme eines halben oder vollen Kassensitzes

zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Kreis: Heidenheim a. d. Brenz, Aalen, Nördlingen.

PP, VT

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Psychotherapie-Faelchle [at] gmx.de

01.04.2019

Für unsere gut ausgestattete VT-Praxis in Reutlingen suchen wir ab August 2019 (oder auf Wunsch auch später) eine Kollegin / einen Kollegen mit Approbation als Psychologische(r) Psychotherapeut(in) oder als Kinder- und Jugendpsychotherapeut(in).

Arbeitsumfang, Arbeitszeit und Urlaubsplanung können flexibel gestaltet werden. Voraussetzungen sind: Approbation, Arztregistereintrag, Fachkunde VT sowie Ausrichtung auf wissenschaftlich anerkannte Methoden.

Wir bieten eine überdurchschnittliche Bezahlung in kollegialer Arbeitsatmosphäre.  Ebenso ist die Teilnahme an akkreditierten Intervisionen im Team möglich, durch die alle Fortbildungspunkte, die von der LPK gefordert werden, komplett abgedeckt werden.

sonja.nonnenmacher [at] gmail.com

Reflexive Gruppe

06.07.2019

Ich bin vor kurzem in die Umgebung von Stuttgart gezogen, in einer psychosomatischen Klinik tätig, und befinde mich auf der Suche nach einer Intervisionsgruppe mit anderen Psychologischen Psychotherapeuten im Erwachsenenbereich (VT oder auch verfahrensgemischte Intervisionen).

Ich freue mich über Nachrichten von bestehenden Gruppen, aber auch von ebenfalls nach einer Intervision Suchenden, um ggf. eine Gruppe zu gründen.

schweizer_fabian [at] gmx.de

17.06.2019

Ich würde gerne mich einer Supervisionsgruppe oder Intervisonsgruppe anschliessen und bitte um Rückmeldung, wo dies möglich wäre.

dr-bentele [at] gmx.de

30.05.2019

Wir sind eine gemischte Intervisionsgruppe (Ärzte, PP, KJP, analytisch und tiefenpsychologisch fundiert arbeitend), die sich einmal monatlich meist am dritten Donnerstagabend im Monat treffen. Wenn Sie Zeit und Lust auf psychodynamisches Nachdenken mit netten Kolleginnen und Kollegen haben, freuen wir uns, wenn Sie uns mal in einer Kennenlernsitzung begleiten. Kontaktaufnahme über weber [at] praxis-akjp.de oder 01577 407 0702.

16.05.2019

Ich bin auf der Suche nach einer Intervisionsgruppe im Raum Heidelberg. Ich selbst habe meine Ausbildung in der VT gemacht, arbeite aber eher interdisziplinär und freue mich auch über gemischte Intervisionen. Ich könnte mir vorstellen, einer bestehenden Gruppe beizutreten oder eine neue zu gründen.

Da ich es auch schön finde, sich unter Kollegen einfach so zu vernetzen und auszutauschen, könnte ich mir zusätzlich unregelmäßige Treffen in einem lockeren Rahmen vorstellen. Beispielsweise könnte man einmal im Quartal ein Zusammenkommen Heidelberger PsychotherapeutInnen organisieren, an denen teilnehmen kann, wer möchte. 

Interesse? Ich freue mich über Emails an IsaacsCorinna+intervision [at] gmail.com 

16.05.2019

Liebe Kollegen/innen,

Sind Sie auf der Suche nach einer Intervisionsgruppe/Qualitätszirkel in der Ortenau? Oder nach frischen Wind in einer bestehenden Gruppe?

Seit 2018 arbeite ich in Kehl als Psychologische Psychotherapeutin (VT) in eigener Praxis. Zum vollen Therapeutenglück fehlt mir jetzt noch der regelmäßige kollegiale Austausch und freue mich bei Interesse von Ihnen zu hören: therapie.kuhlen [at] mail.de

Beste Grüße

Paula Kuhlen

21.03.2019

Wir sind eine kleine Intervisionsgruppe mit berufserfahrenen Kolleginnen und Kollegen, die sowohl in eigener Praxis mit Erwachsenen Patienten als auch als angestellte Psychologen im Bereich Kinder-und Jungendhilfe und mit jungen Erwachsenen arbeiten.  Unsere Arbeitsweisen sind methodenübergreifend auf der Basis der verhaltenstherapeutischen Ausbildung. Wir treffen uns in 5-6 wöchigem Abstand in Stuttgart zur Intervision und würden uns über neue Mitglieder sehr freuen.

ellen.christ-renz [at] atrio-leonberg.de

25.02.2019

Der Arbeitskreis Psychotherapie für Menschen mit geistiger Behinderung hat zum Ziel, zum einen Kolleginnen und Kollegen bei der therapeutischen Arbeit durch Fortbildungen und Netzwerke zu unterstützen und zum anderen die Behandlungsmöglichkeiten für diese Patientengruppe zu verbessern.
Im Rahmen dieses AKs bestehen schon mehrere Qualitätszirkel in RT, KN und FR. Für interessierte Kolleginnen und Kollegen im Raum Stuttgart/ Esslingen soll demnächst eine Intervisionsgruppe geöffnet werden. Interessierte können sich gerne an Kerstin Lutz, Mitglied des AK wenden: psychotherapie-lutz [at] gmx.de

02.02.2019

Der Qualitätszirkel trifft sich seit 2016 regelmäßig viermal im Jahr. Ziele sind, die Verbesserung der psychotherapeutischen Versorgung für den Personenkreis und Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen, die mit dem Personenkreis arbeiten. Er bietet die Möglichkeit zur Vernetzung; er soll eine Plattform zur Klärung fach- und personenspezifischer Aspekte bieten (z.B. Neuentwicklungen aber auch aktueller Fragen), zum Austausch über relevante berufspolitische und berufsrechtliche, bzw. aktuelle Informationen z.B. Fortbildungen) und für Intervision von Einzelfällen.

Der Qualitätszirkel ist offen für weitere regelmäßige Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Termine: 2019: 6.3., 29.5., 3.9., 20.11. jeweils 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Kolleginnen und Kollegen können sich jederzeit auch gerne mit spezifischen Einzelfragen an den Qualitätszirkel wenden.

Ansprechpartnerin für den Qualitätszirkel: Sabine Luttinger (0761-2169 279; praxis.luttinger [at] gmx.de)

30.01.2019

Engagierte, neu zugelassene Psychologische Psychotherapeutin (VT) und sucht im Raum Stuttgart/Ludwigsburg nette Intervisionsgruppe. Freue mich über Zuschriften unter praxis [at] psychotherapie-dr-kern.de :)

Sonstiges / Schwarzes Brett

15.07.2019

Guten Tag,

ich bin KJPler, Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie und suche immer noch Anschluss an eine Intervisionsgruppe. Evtl. auch eine dritte Person, da wir bereits zu zweit sind, diese "Ausnahme" jedoch nicht akzeptiert wird. Die Region wäre vorrangig Karlsruhe, Mannheim. 

Mit freundlichen Grüßen

M. Nordau
psychotherapie.nordau [at] gmail.com

15.07.2019

Praxisraum in Lübeck, 18 m2, hell und freundlich, in psychotherapeutischer Gemeinschaftspraxis mit lebendigen und interessierten Kolleg*innen, in ruhiger zentraler Lage am Kanal, ganz oder tageweise zu vermieten.

Bitte wenden Sie sich an Herrn DP Matthias Margraf (praxis-margraf [at] hotmail.de / 0451-396 896 05) und Herrn Dr. Michael Mehrgardt (praxis [at] mehrgardt.de / 0451-79 13 30) – wegen Urlaubszeit bitte stets beide kontaktieren.

27.06.2019

Wir sind eine seit März bestehende Praxisgemeinschaft (VT-lerin Ki-Jugendliche sowie VT-lerin Erwachsene). Die Räume befinden sich in Mannheim Mitte in einem denkmalgeschützten Altbau. 

Nun suchen wir für unser 3. Zimmer eine/n nette/n gleichberechtigte/n Kollegen/in, der auch mit in unseren Mietvertrag möchte. Das Zimmer ist etwa 23qm groß und hat sehr große Fenster. In der Praxis befindet sich eine kleine Teeküche sowie ein Warteraum (wurde alles neu von uns eingerichtet).

Wir würden uns sehr über eine Nachricht freuen, gerne via Telefon (Sonja): 0178/5149012

14.06.2019

Die Praxis entsteht neu zum Juli 2019 in barrierefreien Räumlichkeiten mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten. Sie ist mit OPNV sehr gut erreichbar. Das Angebot der Praxis ist nicht nur räumlich, sondern psychotherapeutisch, ausdrücklich offen für PatientInen/KlientInen mit körperlichen und kognitiven Komorbiditäten. Gesucht werden daher Kolleginnen/Kollegen, die Interesse an der Arbeit mit PatientInnen mit komplexeren Problemlagen haben, an Zusammenarbeit und ggf. auch daran, das Praxiskonzept weiter mit zu entwickeln.

Ein unmöblierter Raum ist ganz zu vermieten. In zwei anderen Räumen ist anteilige Raumnutzung möglich (halbe oder ganze Tage). Die zur Verfügung stehenden Behandlungsräume sind nicht groß. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, strukturelle Gegebenheiten wie Küche/kl. Besprechungszimmer, Büro, Telefon/Internet etc. gemeinsam zu nutzen sowie auch stunden- / tagweise einen größeren Raum z.B. für Gruppen.

Kontakt: praxis.luttinger [at] gmx.de

07.03.2019

Suche im Laufe des Jahres 2019 Praxisräume (gerne in bestehender Praxisgemeinschaft in Karlsruhe). Ich bin psychologische Psychotherapeutin mit KV-Zulassung VT und schon einige Jahre niedergelassen.

Über Angebote freue ich mich.

Kontaktaufnahme bitte unter E-Mail haemar7 [at] web.de oder telefonisch unter 07231-6070431