LPK-Vertreterversammlung am 19./20.Oktober in Stuttgart

Resolutionen zur gestuften Versorgung im Entwurf zum TSVG sowie zur Bedarfsplanung verabschiedet

(LPK BW)

Die am vergangenen Wochenende tagende Vertreterversammlung (VV) der LPK Baden-Württemberg hat mehrheitlich zwei Resolutionen verabschiedet: a) zur geplanten "gestuften Versorgung" im neuen Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) sowie b) zur Bedarfsplanung für die ambulante Psychotherapie. Beiden Reslutionen stehen hier zum Download bereit. Ein ausführlicher Bericht zur VV folgt noch.  

Die aktuelle LPK-Vertreterversammlung auf einen Blick
Themen: