LPK-Fachtag "Psychotherapie-Richtlinie und neue Befugnisse – Umsetzungen in der Praxis"

LPK-Fachtag am 7.7.2018 in Stuttgart - Kurzbericht und Vortragsfolien

(LPK BW)

Seit mehr als einem Jahr ist die neue Psychotherapie-Richtlinie in Kraft und seit letztem Jahr können wir Psychotherapeuten Krankentransport, medizinische Rehabilitation sowie Soziotherapie verordnen und Krankenhauseinweisung veranlassen.

Beim mit ca. 80 Teilnehmern gut besuchten Fachtag in Stuttgart referierte Sabine Schäfer. Mitglied im Unterausschuss Psychotherapie des Gemeinsamen Bundesausschusses, über die ersten Erfahrungen mit der Richtlinie und stellte Ergebnisse aus der aktuellen BPtK-Studie sowie der (noch nicht veröffentlichten) DPtV-Studie zu Umsetzung der Richtlinie vor. Im zweiten Teil erläuterten Dr. Tina Wessels und Dr. Dietrich Munz die praktische Umsetzung der neuen Befugnisse bzgl. der Möglichkeiten der Verordnung von Krankenhauseinweisungen, Krankentransport, Soziotherapie und Medizinische Rehabilitation. Das Tagungsprogramm ließ bewußt ausreichend Zeit zur Diskussion, von der die Teilnehmer regen Gebrauch machten. Ein ausführlicher Bericht zur Tagung folgt.

Die Vortragsfolien finden Sie hier:

 

Themen: